25. April 2021 / 12:42 Uhr

Bundesliga im Liveticker: Borussia Mönchengladbach empfängt Arminia Bielefeld

Bundesliga im Liveticker: Borussia Mönchengladbach empfängt Arminia Bielefeld

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Florian Neuhaus und Borussia Mönchengladbach treffen am Sonntag auf Arminia Bielefeld und Fabian Klos. 
Florian Neuhaus und Borussia Mönchengladbach treffen am Sonntag auf Arminia Bielefeld und Fabian Klos.  © Getty Images/IMAGO/Revierfoto (Montage)
Anzeige

Zum Abschluss des 31. Spieltags trifft Borussia Mönchengladbach am Sonntagabend auf Arminia Bielefeld. Die Gladbacher brauchen im Kampf um Europa dringend Punkte, Bielefeld will den nächsten Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Die Partie im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige

Nachdem Union Berlin am Samstag Werder Bremen geschlagen hat, braucht Borussia Mönchengladbach am Sonntagabend (18 Uhr, Sky) gegen Arminia Bielefeld dringend einen Sieg, um die Europa-League-Ambitionen zu untermauern. Dabei braucht die Mannschaft von Trainer Marco Rose dringend eine Leistungssteigerung nach dem 2:3 (2:0) unter Woche in Hoffenheim, als man eine 2:0-Pausenführung vergab. "Meine Mannschaft hat großen Willen, eine gute Mentalität und die nötige Qualität", sagte Trainer Rose vor dem Spiel.

Anzeige

Allerdings kommen auch die Bielefelder hochmotiviert in die Partie. Mit zwei Siegen aus den letzten drei Spielen hat der Aufsteiger die Abstiegsplätze verlassen. Mit einem Sieg am Sonntag könnte die Mannschaft von Trainer Frank Kramer den Abstand auf den 1. FC Köln auf dem Relegationsrang auf vier Punkte anwachsen lassen. "Wir haben die Ausgangslage verbessert. Das spürt die Mannschaft natürlich auch", sagte Kramer.

Beide Mannschaften haben am kommenden Wochenende spielfrei, weil man nicht mehr im DFB-Pokal vertreten ist. Am 8. Mai steht für Gladbach dann das überaus schwere Duell beim FC Bayern München an, der die Meisterschaft perfekt machen will. Bielefeld trifft tags darauf auf Keller-Konkurrent Hertha BSC.