17. Januar 2021 / 13:29 Uhr

Bundesliga im Liveticker: Eintracht Frankfurt trifft auf Schlusslicht Schalke 04

Bundesliga im Liveticker: Eintracht Frankfurt trifft auf Schlusslicht Schalke 04

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Frankfurts Filip Kostic (links) trifft auf Schalkes Sead Kolasinac.
Frankfurts Filip Kostic (links) trifft auf Schalkes Sead Kolasinac. © Getty Images/Montage
Anzeige

Rückt Eintracht Frankfurt näher an die Top-Plätze oder gelingt Schalke 04 der nächste Sieg im Kampf um den Klassenerhalt? Verfolgt die Partie am Sonntag im SPORTBUZZER-Liveticker.mn

Anzeige

Das Bundesliga-Duell mit dem FC Schalke 04 wird für Eintracht Frankfurts Kapitän David Abraham zu einem Abschiedsspiel. Der 34 Jahre alte Abwehrspieler absolviert am Sonntag (18 Uhr/Sky) seine letzte Partie als Profi und verabschiedet sich danach in seine Heimat Argentinien. 

Anzeige

Die Eintracht hat die vergangenen drei Bundesliga-Spiele gewonnen und könnte mit einem weiteren Sieg an die internationalen Ränge heranrücken. Mit dem Ende der Negativ-Serie nach 30 Spielen ohne Sieg hat sich die Stimmung beim FC Schalke 04 merklich aufgehellt. Das 4:0 gegen Hoffenheim macht vor der Partie am Sonntag in Frankfurt Mut für eine am Ende erfolgreiche Aufholjagd.

"Aber wir müssen demütig bleiben. Wir wissen unsere Situation gut einzuschätzen. In den kommenden Spielen müssen wir jetzt nachlegen, denn wir haben noch einige Punkte aufzuholen", sagte Torhüter Ralf Fährmann, der im Zweikampf mit Frederik Rönnow seinen Status als Nummer eins unter Trainer Christian Gross zurückerobert hat. In Frankfurt müsse man denselben Teamgeist wie gegen die TSG zeigen, so Fährmann: "Mit der Mentalität, mit der Leidenschaft und dem Zusammenhalt können wir noch viel erreichen."