21. Februar 2021 / 12:38 Uhr

Bundesliga im Liveticker: Augsburg will Negativserie gegen Leverkusen beenden

Bundesliga im Liveticker: Augsburg will Negativserie gegen Leverkusen beenden

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Augsburgs Daniel Caligiuri (links) trifft auf Leverkusens Florian Wirtz.
Augsburgs Daniel Caligiuri (links) trifft auf Leverkusens Florian Wirtz. © Getty Images/IMAGO/Nordphoto/Montage
Anzeige

19 Mal hat es der FC Augsburg in der Bundesliga gegen Bayer Leverkusen versucht - 19 Mal haben die Fuggerstädter nicht gewonnen. Und an diesem Sonntag? Verfolgt die Partie im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige

Der FC Augsburg will am Sonntag (13.30 Uhr/So könnt ihr das Spiel live sehen!) in der Bundesliga endlich seine Misserfolgsserie gegen Bayer Leverkusen beenden. Die Schwaben haben in ihren 19 Bundesliga-Spielen noch keines gegen Bayer gewonnen. Bislang gab es in der Liga 6 Unentschieden und 13 Niederlagen. Die Werkself benötigt nach einer Schwächephase dringend Punkte für das Ziel Champions League.

Anzeige

Auf die Frage, ob es ein Vorteil für Augsburg sei, dass das Team von seinem Vorgänger Heiko Herrlich trainiert werde, der noch viele Bayer-Spieler kennt, sagte Trainer Peter Bosz: "Es ist möglich, dass das ein Vorteil ist. Obwohl ihm das im Hinspiel nicht geholfen hat." Das gewann Bayer mit 3:1.

Der FCA braucht endlich die Trendwende. Schließlich schmilzt bei den eigenen 22 Punkten der Vorsprung auf den Relegationsplatz 16 immer weiter. Das Timing für den Augsburger Erstlingserfolg gegen den Werksklub könnte nicht besser sein, stehen die Fuggerstädter nach sechs Niederlagen in den vergangenen sieben Partien doch unter XXL-Druck.