23. Mai 2020 / 11:43 Uhr

Bundesliga im Liveticker: FC Bayern München trifft auf Eintracht Frankfurt

Bundesliga im Liveticker: FC Bayern München trifft auf Eintracht Frankfurt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bayerns Joshua Kimmich (links) trifft auf Frankfurts Sebastian Rode.
Bayerns Joshua Kimmich (links) trifft auf Frankfurts Sebastian Rode. © Getty Images/Montage
Anzeige

Nach der 1:5-Schlappe des FC Bayern im Hinspiel gegen Eintracht Frankfurt hegt Trainer Hansi Flick keine Revanchegelüste. Am Samstag zählen für den Bundesliga-Spitzenreiter nur drei Punkte. Verfolgt die Partie im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige
Anzeige

Der Liga-Gipfel gegen Borussia Dortmund spielte für Hansi Flick bei seiner Radltour zum Klubgelände noch "keine Rolle". Der 55-Jährige richtete den Fokus erst einmal komplett auf das Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt. Ein halbes Jahr nach dem 1:5 in der Hinrunde will der FC Bayern nun die Tabellenspitze festigen.

"Ich halte nichts davon, wenn man sagt, wir haben da noch eine Rechnung offen, weil das ist ein ganz anderes Spiel mit ganz anderen Voraussetzungen", sagte Flick vor der Partie am Samstag (18.30 Uhr/So könnt ihr das Spiel live sehen!). "Wir wollen das Spiel auf jeden Fall gewinnen. Das ist unsere Vorgabe und daran wollen wir uns messen lassen." Entwarnung gab der 55-Jährige beim zuletzt angeschlagenen Flügelmann Serge Gnabry.

Eintracht Frankfurts Mittelfeldspieler Sebastian Rode fordert in München einen ähnlich mutigen Auftritt wie beim 5:1-Sieg der Hessen im Hinspiel. "Es wird darauf ankommen, viel Gras zu fressen, viele Meter zu machen, auch ohne Ball, um so lange wie möglich die Null zu halten und nach Möglichkeit vorne den Lucky Punch zu setzen", sagte der 29-Jährige.