24. April 2022 / 12:39 Uhr

Bundesliga im Liveticker: Hertha BSC empfängt den VfB Stuttgart

Bundesliga im Liveticker: Hertha BSC empfängt den VfB Stuttgart

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Im Liveticker: Die Hertha und Kevin-Prince Boateng treffen auf Stuttgart mit Borna Sosa.
Im Liveticker: Die Hertha und Kevin-Prince Boateng treffen auf Stuttgart mit Borna Sosa. © Getty Images/IMAGO/camera4+/Revierfoto (Montage)
Anzeige

Dieses Spiel bringt eine volle Ladung Brisanz im Abstiegskampf. Gegen den VfB Stuttgart hat Hertha BSC am Sonntag die große Chance, sich ein kleines Polster zu verschaffen. Trainer Felix Magath erwartet im Olympiastadion einen harten Kampf. Die Partie im SPORTBUZZER-Liveticker.

Für Hertha BSC geht es im Abstiegskampf der Bundesliga schon wieder gegen einen direkten Kontrahenten. Im Duell mit dem VfB Stuttgart wollen die Berliner am Sonntag (17.30 Uhr/DAZN) den beim 1:0 gegen den FC Augsburg gezeigten Aufwärtstrend bestätigen. "Wir werden mit allen Mitteln versuchen, die Punkte hier zu behalten", sagte Trainer Felix Magath.

Anzeige

Punkte müssen her - für die Hertha wie für den VfB. Nach ihrem Sieg in Augsburg liegen die Berliner als 15. einen Punkt und einen Platz vor dem Konkurrenten aus dem Ländle. Mit einem Erfolg und den Spielen in Bielefeld (30. April) und gegen den FSV Mainz 05 (7. Mai) als nächste Aufgaben wäre die Situation für die Hertha plötzlich verheißungsvoll.

Felix Magath bestreitet am Sonntag sein 500. Spiel als Chefcoach in der Bundesliga - inklusive seines Hotel-Einsatzes wegen Corona-Infektion beim Hertha-Debüt im März gegen Hoffenheim (3:0). Magath ist der siebte Coach, der diese Marke erreicht hat.