25. Januar 2020 / 22:09 Uhr

Bundesliga im Liveticker: Werder Bremen trifft auf die TSG Hoffenheim

Bundesliga im Liveticker: Werder Bremen trifft auf die TSG Hoffenheim

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bremens Milot Rashica (links) trifft auf Hoffenheims Andrej Kramaric.
Bremens Milot Rashica (links) trifft auf Hoffenheims Andrej Kramaric. © Getty Images/Montage
Anzeige

Kevin Vogt steht gegen Ex-Klub Hoffenheim vor seinem Heimdebüt im Trikot von Werder Bremen. An der Weser wird der Winter-Neuzugang bereits als Retter im Abstiegskampf gefeiert. Verfolgt die Partie am Sonntagnachmittag im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige
Anzeige

Auch eine Gehirnerschütterung kann Kevin Vogt nicht stoppen. Der Winter-Neuzugang von Werder Bremen wird nur eine Woche, nachdem er sich Kopfverletzung zugezogen hat, am Sonntag (15.30 Uhr) ausgerechnet gegen seinen Ex-Klub 1899 Hoffenheim mit großer Wahrscheinlichkeit sein Heimdebüt feiern. "Wenn er einsatzbereit ist, wird er in der Startelf stehen", kündigte Trainer Florian Kohfeldt an und erklärte den 28-Jährigen bereits für unverzichtbar.

Vogt, der sich als Profi mit «Ecken und Kanten» beschreibt, ist der große Hoffnungsträger des in der Hinrunde abgestürzten Bundesligisten. Während die Werder-Spieler nach der desolaten Vorrunde taumelten, brachte der für die Rückrunde auf Leihbasis gekommene Spieler «eine positive Arroganz" in die Mannschaft. "Er ist unbefleckt. Er ist einer, der rausgeht und sagt, was bislang war, ist mir egal", betonte Kohfeldt.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt