09. Dezember 2018 / 14:59 Uhr

RB-Leipzig-Star Yussuf Poulsen lästert über Mats Hummels

RB-Leipzig-Star Yussuf Poulsen lästert über Mats Hummels

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Das sind ihm die liebsten Duelle: Yussuf Poulsen (l.) spielt gern direkt gegen Mats Hummels. 
Das sind ihm die liebsten Duelle: Yussuf Poulsen (l.) spielt gern direkt gegen Mats Hummels.  © imago/Sven Simon
Anzeige

RB-Angreifer Yussuf Poulsen war am Sonntag beim „Doppelpass“ zu Gast und sprach über den FC Bayern München. Einen Spieler pickte er sich dabei besonders heraus: Weltmeister Mats Hummels. 

Leipzigs Angreifer Yussuf Poulsen hat sich beim „Doppelpass“ auf Sport1 zu den Innenverteidigern des FC Bayern München geäußert.

Anzeige

Er gab zu, dass er „am liebsten nicht gegen Süle, weil er sehr stark im Zweikampf ist“, spielt: „Ich habe schon oft genug gegen ihn gespielt, auch als er noch in Hoffenheim war. Ich finde, er ist ein sehr guter Innenverteidiger.“

Er präferiert es, gegen Weltmeister Mats Hummels aufzulaufen. Poulsen: „Gegen ihn spiele ich am liebsten, weil ich dann hinter seinen Rücken reinlaufen kann. Da habe ich Tempovorteile.“

Anzeige
Mehr zu RB Leipzig

DURCHKLICKEN: Yussuf Poulsen mit der dänischen Nationalmannschaft.

Yussuf Poulsen im Zweikampf mit Yoshimar Yotun (Peru). Zur Galerie
Yussuf Poulsen im Zweikampf mit Yoshimar Yotun (Peru). ©

Und Poulsen denkt, dass er mit dieser Meinung nicht allein ist. „Ich glaube, mein Sturmpartner Timo (Werner; Anm. d. Red.) würde wahrscheinlich genau das Gleiche sagen. Wenn du siehst, dass die Bayern hoch pressen, und du hast die Möglichkeit, in den Rücken eines Innenverteidiger zu laufen, dann machst du es lieber bei einem, der langsamer ist.“

Was Hummels selbst wohl von diesen Aussagen hält?