20. Juli 2021 / 06:40 Uhr

Augsburg gegen PSG, Bayern gegen Ajax: Diese Testspiele stehen für die Bundesliga-Klubs in dieser Woche an

Augsburg gegen PSG, Bayern gegen Ajax: Diese Testspiele stehen für die Bundesliga-Klubs in dieser Woche an

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Auch in dieser Woche stehen wieder einige Bundesliga-Tests auf dem Programm.
Auch in dieser Woche stehen wieder einige Bundesliga-Tests auf dem Programm. © Getty Images/IMAGO/Panthermedia/Sportfoto Rudel/kolbert-press (Montage)
Anzeige

Die Saison-Vorbereitung der Bundesliga-Klubs nimmt langsam Fahrt auf. Bayern, BVB und Co. müssen in dieser Woche zum Teil aber weiter auf die EM-Fahrer verzichten. Allerdings stehen wieder einige hochkarätige Testspiele auf dem Programm. Alle Partien in dieser Woche im Überblick.

Anzeige

Der Bundesliga-Start rückt immer näher: Während die 2. Liga schon am Freitag mit dem Spiel zwischen Schalke 04 und dem Hamburger SV in die Saison beginnt, sind es auch im deutschen Oberhaus nur noch 25 Tage, bis der Ball wieder rollt. Bis zum Pflichtspiel-Auftakt im DFB-Pokal haben die Klubs sogar nur noch 18 Tage Zeit. Wenn man bedenkt, dass gerade bei den Top-Klubs erst in dieser Woche die EM-Fahrer ins Training einsteigen, bleibt nicht mehr allzu lange, um Abläufe und Automatismen für die kommende Spielzeit einzustudieren.

Anzeige

Bei Pokalsieger Borussia Dortmund steht zunächst noch eine normale Trainingswoche auf dem Programm, bevor es dann am Freitag ins Trainingslager im schweizerischen Bad Ragaz geht. Dort bestreitet die Mannschaft des neuen Trainers Marco Rose dann am Sonntag auch das dritte Testspiel der Vorbereitung gegen den FC Metz. Der FC Bayern absolviert in diesem Sommer kein Trainingslager. In München muss Coach Julian Nagelsmann aber auch diese Woche noch auf die EM-Fahrer verzichten, die erst nächste Woche ins Training einsteigen. Vize-Meister RB Leipzig trainiert noch fast die ganze Woche in der Messestadt und reist dann am Sonntag ins Trainingslager im österreichischen Saalfelden.

Highlights stehen in der Woche für den VfB Stuttgart und Mainz 05 auf dem Programm: Beide treffen in Testspielen auf den FC Liverpool von Trainer Jürgen Klopp. Die Stuttgarter spielen am Dienstag im Rahmen eines Dreier-Turniers eine Halbzeit gegen die Reds und eine Halbzeit gegen Wacker Innsbruck. Mainz kommt am Freitag sogar in den Genuss von 90 Minuten gegen den Champions-League-Sieger von 2019. Alle Testspiele der Bundesligisten in der kommenden Woche im Überblick:

Montag, 19. Juli

Keine Testspiele geplant.

Dienstag, 20. Juli

  • Eintracht Frankfurt – FC Gießen (16 Uhr)
  • VfB Stuttgart – FC Liverpool (18.45 Uhr)
  • VfB Stuttgart – Wacker Innsbruck (19.30 Uhr, alle drei Partien bei Sky Sport News HD)

Mittwoch, 21. Juli

  • VfL Bochum – Parma Calcio (17 Uhr, live auf dem Bochumer Youtube-Kanal)
  • Hertha BSC – VfB Lübeck (17.30 Uhr, Sport1)
  • FC Augsburg – Paris Saint-Germain (19 Uhr, live auf dem Augsburger Youtube-Kanal)

Donnerstag, 22. Juli

Keine Testspiele geplant.

Freitag, 23. Juli

  • Bayer Leverkusen – SC Freiburg (14 Uhr, live auf dem Youtube-Kanal der Klubs)
  • Arminia Bielefeld – VfB Stuttgart (16.15 Uhr, ServusTV)
  • 1. FC Köln – SV Elversberg (17 Uhr, live auf dem Kölner Youtube-Kanal)
  • RB Leipzig – HSC Montpellier (18 Uhr, live auf dem Leipziger Youtube-Kanal)
  • Mainz 05 – FC Liverpool (18.15 Uhr, ServusTV)

Samstag, 24. Juli

  • TSG Hoffenheim – SpVgg Greuther Fürth (15 Uhr, live auf dem Hoffenheimer Youtube-Kanal)
  • Borussia Mönchengladbach – FC Metz (15.30 Uhr, live im Gladbacher Fohlen-TV)
  • Borussia Dortmund – Athletic Bilbao (16 Uhr, live auf ServusTV und tv.bvb.de)
  • OGC Nizza – Union Berlin (16 Uhr, Sport1)
  • FC Bayern München – Ajax Amsterdam (16.30 Uhr, MagentaTV)
  • 1. FC Köln – SV Elversberg (17 Uhr, live auf dem Kölner Youtube-Kanal)
  • Eintracht Frankfurt – RC Strasbourg (17 Uhr, Sky Sport News HD)
  • VfL Wolfsburg – AS Monaco (Uhrzeit noch offen)
  • VfL Bochum – FC Turin (Uhrzeit noch offen)

Sonntag, 25. Juli

Keine Testspiele geplant.