06. August 2022 / 12:56 Uhr

Bundesliga-Topspiel im Liveticker: Der BVB empfängt Bayer Leverkusen

Bundesliga-Topspiel im Liveticker: Der BVB empfängt Bayer Leverkusen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Im Liveticker: Jude Bellingham und der BVB treffen auf Leverkusen mit Patrik Schick.
Im Liveticker: Jude Bellingham und der BVB treffen auf Leverkusen mit Patrik Schick. © Getty Images/IMAGO/MIS/Nordphoto (Montage)
Anzeige

Das erste Bundesliga-Topspiel der neuen Saison hat es gleich in sich: Am Samstagabend trifft Vizemeister Borussia Dortmund auf den Vorjahresdritten Bayer Leverkusen. Wie gelingt der Liga-Start beim BVB unter Trainer Edin Terzic? Die Partie im SPORTBUZZER-Liveticker.

Selbst für BVB-Liebling und Pokalsieger-Coach Edin Terzic ist der Saisonstart eine Premiere. Wenn Borussia Dortmund am Samstagabend (18.30 Uhr, live mit WOW-TV [Anzeige]) zum ersten Bundesliga-Topspiel gegen Bayer Leverkusen antritt, erlebt Terzic erstmals als BVB-Cheftrainer ein voll besetztes Stadion. "Ich freue mich sehr darauf, das wird ein besonderer Tag", sagte der 39 Jahre alte Dortmund-Fan seit Kindheitstagen. Terzic hatte die Borussen nach der Trennung von Lucien Favre Ende 2020 in seiner Zeit als Interimscoach coronabedingt ausschließlich in leeren Stadien trainiert und dabei immerhin noch zum Pokalsieg geführt.

Anzeige

Die Hoffnungen in Terzic sind riesig. Und der Coach ist entschlossen, nun mit den Fans, die in Dortmund eine Wucht im Stadion erzeugen können wie kaum irgendwo sonst in Deutschland, die Sehnsüchte des Anhangs nach zehn Meisterschaften des FC Bayern München in Serie zu befriedigen. "Wir sind bereit, das erste Ausrufezeichen zu setzen", sagte Terzic mit Blick auf das Duell mit Leverkusen, das zuletzt immer reichlich Spektakel bot. Die Gäste aus Leverkusen wollen mit aller Macht die peinliche Pokal-Blamage gegen Drittligist Elversberg wettmachen.

Werkself-Trainer Gerardo Seoane verspürt bereits vor dem Start der Bundesliga Druck. "Wir müssen uns noch in vielen Punkten verbessern", sagte Seoane am Freitag nach dem peinlichen Pokal-Aus des Vorjahres-Dritten. "Die Mannschaft und wir allen waren sehr enttäuscht. Ich spüre die Lust und den Willen, sofort eine Steigerung zu zeigen", sagte Seoane weiter. Beim BVB sei das auch auf Anhieb notwendig: "Das ist eine große Herausforderung, in diesem Stadion zu spielen. Da brauchen wir natürlich eine Leistungssteigerung", meinte Seoane.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.