01. September 2022 / 20:40 Uhr

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier würdigt Basketball-Superstar Dirk Nowitzki: "Dauerhaft ein Held"

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier würdigt Basketball-Superstar Dirk Nowitzki: "Dauerhaft ein Held"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dirk Nowitzki (rechts) erhielt von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier viel Lob.
Dirk Nowitzki (rechts) erhielt von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier viel Lob. © IMAGO/HJS/BildFunkMV (Montage)
Anzeige

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki wurde am Donnerstagabend bei seiner Trikot-Zeremonie vor dem EM-Auftakt der deutschen Mannschaft gegen Frankreich von höchster Stelle gewürdigt. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier richtete lobende Worte an den ehemalige NBA-Star.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den ehemaligen Basketball-Superstar Dirk Nowitzki bei dessen Trikot-Zeremonie mit emotionalen Worten gewürdigt. "Wir wollen einen der besten Basketballspieler aller Zeiten ehren. Lieber Dirk Nowitzki, Ihre Rekorde und Erfolge sind legendär. Respekt und Achtung Ihnen gegenüber sind nach wie vor riesengroß. Ein Star kann man im Sport schnell werden. Um dauerhaft ein Held zu bleiben, dafür reicht alleine die sportliche Leistung nicht aus", sagte Steinmeier am Donnerstagabend in Köln.

Anzeige

Vor dem EM-Auftakt des deutschen Teams gegen Frankreich wurde das Trikot Nowitzkis mit der Nummer 14 unter das Hallendach gezogen. "Sie sind auch in der Zeit danach nicht nur Superstar, sondern ein Teamplayer geblieben, der in der Gesellschaft Verantwortung übernimmt und für seine Mitmenschen da ist. Und dafür danken wir", sagte das deutsche Staatsoberhaupt vor rund 18.000 Zuschauern in der Lanxess Arena.

Nowitzki habe in seiner Karriere und auch danach Herz und Charakter bewiesen, sagte Steinmeier. Ohne diese beiden Eigenschaften nutze die beste Technik nichts. "Ab heute bleibt Ihre Rückennummer, die Sie in 153 Länderspielen getragen haben, auf ewig Ihre. Mit Ihrer Art zu spielen, haben sie Millionen Menschen begeistert." Es ist das erste Mal, dass im deutschen Basketball eine Rückennummer nicht mehr vergeben wird. Nowitzki hat seine Karriere im April 2019 beendet.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.