06. Mai 2019 / 17:31 Uhr

BVB-Jungstar Isak: Wechsel zu Topklub? "Weiß, dass es in Europa Interesse gibt"

BVB-Jungstar Isak: Wechsel zu Topklub? "Weiß, dass es in Europa Interesse gibt"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
ROTTERDAM, 05-05-2019 Stadium de Kuip, Season 2018 / 2019 Dutch Cup Final for the KNVB beker, Willem II player Alexander Isak thanking the fans during the game Willem II - Ajax. Willem II - Ajax (Cup Final) PUBLICATIONxNOTxINxNED x3329421x
Spielt sich in den Fokus: Alexander Isak © imago images / Pro Shots
Anzeige

Alexander Isak macht derzeit in der niederländischen Liga auf sich aufmerksam. Der Stürmer ist von Borussia Dortmund an Willem II Tilburg ausgeliehen und trifft regelmäßig. Eine Rückkehr zum BVB ist wahrscheinlich - aber er hat das Interesse von anderen Klubs geweckt.

Anzeige
Anzeige

Die Leihe hat sich gelohnt! Alexander Isak blüht derzeit in der niederländischen Liga so richtig auf - auch wenn er mit Willem II Tilburg am Sonntag das Pokalfinale gegen Ajax Amsterdam deutlich mit 0:4 verlor. Dennoch: Isak hat in 14 Ligaspielen gleich 12 Tore geschossen und ist damit im Jahr 2019 der treffsicherste Teenager.

Mehr zum BVB

Die Leihe von Borussia Dortmund in die Niederlande scheint sich für beide Seiten zu rentieren. "Ich habe hier gute Leistungen gezeigt, deshalb sind sie zufrieden", sagte der Mittelstürmer der schwedischen Zeitung Expressen. Im Sommer kehrt Isak erst einmal zum BVB zurück. Ob er sich dann dort durchsetzen kann? "Ich glaube immer noch daran", sagte der 19-Jährige, der im Januar 2017 für rund zehn Millionen Euro von AIK Solna kam.

Isak im Blickfeld der Topklubs

Doch mit diesen Leistungen ist er auch in Blickfeld von anderen Topklubs geraten. "Ich weiß, dass es in Europa Interesse an mir gibt, was es für mich schwieriger macht, dieses zu kommentieren. Ich habe einen Vertrag bei Dortmund. Aber es ist klar, dass es auch hier sehr gute Teams gibt", sagte Isak.

Das sind die Vertragslaufzeiten der BVB-Stars

Reus, Sancho, Witsel & Co. - Das sind die Vertragslaufzeiten der BVB-Stars! Zur Galerie
Reus, Sancho, Witsel & Co. - Das sind die Vertragslaufzeiten der BVB-Stars! ©

Die Gerüchteküche kocht derzeit. Denn Isak konnte sich schließlich bisher - trotz Vorschusslorbeeren - nicht in Dortmund durchsetzen. Inzwischen sollen sogar Real Madrid, der FC Barcelona und der FC Chelsea auf den 19-Jährigen aufmerksam geworden sein. Realistischer sind derzeit aber wohl Team wie RSC Anderlecht und Betis Sevilla, die im Zusammenhang mit seinem Namen immer wieder genannt werden.

BVB hofft auf Entwicklung des Stürmers

Er selbst will sich davon aber nicht verrückt machen lassen. "Ich war zuvor schon einmal in einer ähnlichen Situation und habe gelernt, damit umzugehen", sagte er. Bevor er 2017 nach Dortmund ging, wurde er auch mit Real Madrid in Verbindung gebracht. "Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich das nicht überprüfe“, sagte er. "Natürliche schaue ich mir das dann an, aber ob mich das beeinflusst, steht auf einem ganz anderen Blatt.“

50 ehemalige BVB-Spieler und was aus ihnen wurde

Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Márcio Amoroso, Ousmane Dembélé und Alexander Frei heute? Zur Galerie
Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Márcio Amoroso, Ousmane Dembélé und Alexander Frei heute? ©

Im Umfeld von Borussia Dortmund werden sie aber hoffen, dass Isak seine Entwicklung auch beim BVB fortsetzt. Denn ein Stürmer mit seinen Veranlagungen fehlt derzeit im Kader. Vielleicht wird er ja dann die kostengünstige Alternative, wenn er im Sommer Trainer Lucien Favre überzeugen kann.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus aller Welt