01. Mai 2021 / 19:36 Uhr

Aufstellungen fix: Haaland fehlt dem BVB im Pokal-Halbfinale – Kiel mit Bartels von Beginn an

Aufstellungen fix: Haaland fehlt dem BVB im Pokal-Halbfinale – Kiel mit Bartels von Beginn an

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Edin Terzic (l.) und Ole Werner stehen sich im Pokal-Halbfinale an der Seitenlinie gegenüber.
Edin Terzic (l.) und Ole Werner stehen sich im Pokal-Halbfinale an der Seitenlinie gegenüber. © IMAGO/Revierfoto/Zink (Montage)
Anzeige

Die Saison von Borussia Dortmund in der Bundesliga läuft durchwachsen. Im DFB-Pokal hingegen kann der BVB den Einzug ins Finale perfekt machen, muss dabei aber auf Stürmer Erling Haaland verzichten. Im eigenen Stadion ist der Revierklub gegen Holstein Kiel gefordert. Die Aufstellungen im Überblick.

Anzeige

Beim Start in die Endspiel-Wochen gibt es für Borussia Dortmund noch zwei Ziele: Den DFB-Pokal-Sieg und den Einzug in die Champions-League-Qualifikation. Im Pokal kann der BVB an diesem Samstag (20.30 Uhr/So könnt ihr das Spiel live sehen!) einen großen Schritt in Richtung Titelgewinn machen. Bei einem Sieg im Halbfinale gegen Holstein Kiel wäre das Kracher-Finale gegen RB Leipzig perfekt. Doch die Aufgabe gegen den Zweitliga-Klub aus dem Norden ist keine einfache.

Anzeige

BVB-Trainer Edin Terzic hat "aktuell nur ein Ziel: Ins Finale zu kommen und einen Titel nach Dortmund zu holen". Der Respekt des BVB vor den Kielern ist derweil durchaus groß. "Den FC Bayern zu schlagen, schaffen nicht sehr viele", sagte Terzic mit Blick auf die Sensation der Störche in der 2. Runde. Dass Kiel erst kürzlich aus der Quarantäne kam, sei derweil "nicht ganz der große Vorteil für uns", meinte Terzic. Gegen den Zweitligisten kann der BVB-Coach wieder auf Mats Hummels zurückgreifen. Der Verteidiger kehrt nach einer Gelb-Sperre in der Bundesliga zurück an die Seite von Manuel Akanji. Dafür rückt Emre Can ins Mittelfeld und ersetzt dort Mahmoud Dahoud (Gelb-Rot-Sperre). Ein kurzfristiger Ausfall bedeutete indes einen erheblichen Rückschlag für die Borussia: Torjäger Erling Haaland muss mit muskulären Problemen passen und ist nicht im Kader. In vorderster Front sollen Marco Reus, Thorgan Hazard und Giovanni Reyna im Verbund den Ausfall kompensieren.

Diese Mannschaft schickt Edin Terzic ins Rennen:

Aufstellung fix: So spielt der BVB gegen den VfL Wolfsburg

 Marwin Hitz Zur Galerie
Marwin Hitz ©

0:4 im letzten Pokal-Duell

Kiel geht mit großer Vorfreude in das erste Pokalhalbfinale der Vereinsgeschichte. "Es ist herausragend, ein Pflichtspiel gegen Borussia Dortmund zu haben. Und das nicht, weil sich die Losfee verirrt hat", sagte der Kieler Trainer Ole Werner. Auch wenn der Erstligist der große Favorit sei, wollen die "Störche" ihre Chancen suchen, das Endspiel am 13. Mai zu erreichen. An das letzte Pokalduell mit dem BVB kann sich der 32-jährige Coach nicht erinnern. Als der damalige Regionalligist aus Kiel am 7. Februar 2012 mit 0:4 gegen den späteren Pokalsieger verlor, war Werner gerade auf Weltreise.

Aufstellung Holstein Kiel gegen Borussia Dortmund

Thomas Dähne Zur Galerie
Thomas Dähne ©

Die Rollen sind für Werner klar verteilt. "Wenn wir ins Finale kommen, wäre es eine wahnsinnige Sensation", so der Kiel-Coach. Den Fitnesszustand seines Teams nannte Werner nach zweimaliger Quarantäne-Pause "nicht optimal, aber bestmöglich". Sollten die Kieler in Dortmund nachsitzen müssen, würde das Werner in Kauf nehmen. "Wenn wir das Elfmeterschießen erreichen, haben wir viel richtig gemacht", meinte er.