10. Januar 2021 / 16:17 Uhr

BVB-Schock bestätigt: Axel Witsel erleidet Achillessehnenriss und fällt monatelang aus

BVB-Schock bestätigt: Axel Witsel erleidet Achillessehnenriss und fällt monatelang aus

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
 Borussia Dortmund wird lange auf seinen Mittelfeld-Mann Axel Witsel verzichten müssen. 
Borussia Dortmund wird lange auf seinen Mittelfeld-Mann Axel Witsel verzichten müssen.  © imago images/Picture Point LE
Anzeige

Was am Samstag vermutet wurde, ist nun Gewissheit: Borussia Dortmund muss monatelang auf Axel Witsel verzichten. Er hat sich einen Achillessehnenriss zugezogen. Der belgische Mittelfeldspieler war im Top-Spiel bei RB Leipzig nach einer halben Stunde ausgewechselt worden.

Anzeige

Die schlimme Befürchtung ist eingetroffen: Axel Witsel wird Borussia Dortmund wegen eines Achillessehnenrisses lange fehlen. Das bestätigte der BVB am Sonntag nach einer weiteren Untersuchung des belgischen Mittelfeldspielers im Dortmunder Klinikum Westfalen. "Der BVB wird in den kommenden Monaten auf Axel Witsel verzichten müssen. Der belgische Nationalspieler hatte sich bei den Sachsen ohne Fremdeinwirkung die Achillessehne gerissen", teilte der amtierende Vizemeister via Twitter mit.

Anzeige

In der 30. Minute des Top-Spiels bei RB Leipzig, das die Dortmunder mit 3:1 gewannen, war Witsel plötzlich zu Boden gegangen und anschließend durch Emre Can ersetzt worden. Zunächst war nicht genau zu erkennen, wieso sich Witsel nach einem Pass seines Mitspielers Thomas Delaney hinkniete. Die Betreuer kümmerten sich anschließend um seinen linken Fuß.

Mehr vom SPORTBUZZER

BVB-Star Witsel droht Saison- und EM-Aus

Den TV-Bildern zufolge war der Witsel nicht umgeknickt. Dennoch vermutete Sky-Experte Lothar Matthäus mit Blick auf eigene Erfahrungen direkt eine schwere Verletzung an der Achillessehne, die er sich 1995 riss und sich danach ähnlich wie der BVB-Star bewegte. Er sollte damit Recht behalten, was für Dortmund ganz bitter ist - Witsel droht durch die mehrmonatige Pause das vorzeitige Saisonaus. Auch die belgische Nationalmannschaft muss zittern: Es ist schwer vorstellbar, dass Witsel vor der Europameisterschaft im Juni wieder fit wird.