09. Januar 2022 / 15:57 Uhr

Bericht: BVB bestätigt Transfer – Dortmund verpflichtet 16 Jahre altes Talent von Sampdoria Genua

Bericht: BVB bestätigt Transfer – Dortmund verpflichtet 16 Jahre altes Talent von Sampdoria Genua

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Wie Michael Zorc bestätigte, verpflichtet der BVB den 16 Jahre alten Filippo Mane.
Wie Michael Zorc bestätigte, verpflichtet der BVB den 16 Jahre alten Filippo Mane. © Getty Images (Montage)
Anzeige

Borussia Dortmund feilt am Kader für die Zukunft und steht dabei offenbar kurz vor dem ersten Winter-Transfer. Wie "Sport1" berichtet, hat BVB-Sportdirektor Michael Zorc bereits die Verpflichtung des 16 Jahre alten Filippo Calixte Mane von Sampdoria Genua bestätigt. Der Innenverteidiger soll seinen Vertrag demnach in der kommenden Woche unterschreiben.

Borussia Dortmund steht offenbar kurz vor dem ersten Transfer in der laufenden Winter-Wechselperiode. Wie Sport1 berichtet, hat BVB-Sportdirektor Michael Zorc bereits die Verpflichtung des 16 Jahre alten Filippo Calixte Mane von Sampdoria Genua bestätigt. Dieser soll demnach zunächst in der U19 der Borussia zum Einsatz kommen und sich auf lange Sicht für den Profi-Kader empfehlen. Seinen Vertrag unterschreibt er dem Bericht zufolge in der kommenden Woche. Weitere Vertragsmodalitäten blieben zunächst offen.

Anzeige

Mane gehörte in der laufenden Spielzeit zum Stammpersonal in der U19 von Sampdoria Genua. Der Innenverteidiger kam für die Junioren-Mannschaft des Serie-A-Klubs in elf Pflichtspielen zum Einsatz. Zudem absolvierte er bereits neun Partien für die italienische U17-Auswahl.

Bei der Borussia soll der mit 1,88 Metern groß gewachsene Defensivspieler nun offenbar die nächsten Entwicklungsschritte machen. So werden ihm bereits Chancen eingeräumt, im kommenden Sommer zum Profi-Trainingslager des BVB um Trainer Marco Rose zu stoßen.