28. April 2020 / 16:38 Uhr

BVB-Boss Watzke drängt auf Bundesliga-Start im Mai: „Jede Woche später wird kritisch“

BVB-Boss Watzke drängt auf Bundesliga-Start im Mai: „Jede Woche später wird kritisch“

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Drängt auf einen Neustart im Mai: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.
Drängt auf einen Neustart im Mai: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.
Anzeige

Hans-Joachim Watzke drängt weiter auf einen schnellen Neustart in der Bundesliga. Am Wochenende mahnte er bereits, dass sonst die Liga Probleme bekommen könnte. Nun sagte der BVB-Boss, dass dringend im Mai wieder angefangen werden müsse.

Anzeige
Anzeige

Hans-Joachim Watzke drängt auf einen Wiederbeginn der wegen der Corona-Krise unterbrochenen Bundesliga-Saison schon im Mai. „Es ist völlig ausgeschlossen, dass erst im Juni gespielt wird, dann kannst du es gleich vergessen“, sagte der Geschäftsführer von Borussia Dortmund am Dienstag in einem Spiegel-Interview. Der 60-Jährige verwies auf das stramme Fußball-Restprogramm: „Wir haben ja noch neun Spieltage zu spielen, wir haben noch Relegationsspieltage und dann kommt der DFB-Pokal noch dazu. Und wir müssen damit rechnen, dass auch mal ein Spiel ausfällt.“

Mehr vom SPORTBUZZER

Watzke sieht keine Veranlassung, die Entscheidung über einen Wiederbeginn weiter hinauszuzögern: „Wir haben der Politik ein 41-seitiges Gesundheitskonzept vorgestellt und sind auch jetzt noch dabei, es auf Wunsch der Politik noch weiter auszudehnen. Wenn das trägt, ist es egal, ob wir am 9. Mai oder am 16. Mai spielen, die Situation ist die gleiche. Jede Woche später wird kritisch.“

Auch in anderen großen europäischen Ligen sei man bemüht, „die Saison einigermaßen zu Ende zu spielen“. „Wenn wir es schaffen, als erste wieder zu spielen, wird das eine immense Wirkung auf die ganze Welt haben, weil jeder guckt“, sagte Watzke.

Watzke warnt: "... dann säuft die Bundesliga ab"

Derweil hat die französiche Regierung für den Abbruch der Saison der Ligue Un gesorgt. Frankreich untersagt alle Sportevents - und erklärte auch die Profi-Ligen für beendet. Zuvor entschied bereits die Niederlande so.

Fortsetzung oder Abbruch: So ist der Stand in den internationalen Topligen

Das Coronavirus legt den Fußball in Europa lahm - mit Ausnahme der weißrussischen Liga müssen alle Wettbewerbe pausieren. Die Länge der Zwangspause ist dabei unterschiedlich bemessen. Der <b>SPORT</b>BUZZER fasst den Stand zusammen - wie lange pausieren die Ligen in Europa? Zur Galerie
Das Coronavirus legt den Fußball in Europa lahm - mit Ausnahme der weißrussischen Liga müssen alle Wettbewerbe pausieren. Die Länge der Zwangspause ist dabei unterschiedlich bemessen. Der SPORTBUZZER fasst den Stand zusammen - wie lange pausieren die Ligen in Europa? ©

Schon am Wochenende wies Watzke daraufhin, dass es dringend nötig sei, wieder in die Saison zu starten. Wenn wir die nächsten Monate nicht mehr spielen, dann säuft die ganze Bundesliga ab. Dann wird es die in der Form nicht mehr geben, wie wir sie gekannt haben“, sagte Watzke dem TV-Sender Sky. Die Deutsche Fußball Liga hofft im Mai auf eine Wiederaufnahme der wegen der Coronavirus-Pandemie unterbrochenen Spielzeit.