18. Juli 2022 / 23:26 Uhr

Bei Debüt von Süle, Schlotterbeck und Adeyemi: Borussia Dortmund unterliegt dem FC Valencia 

Bei Debüt von Süle, Schlotterbeck und Adeyemi: Borussia Dortmund unterliegt dem FC Valencia 

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Niklas Süle, Nico Schlotterbeck und Karim Adeyemi (v. l.) liefen erstmals für den BVB auf. 
Niklas Süle, Nico Schlotterbeck und Karim Adeyemi (v. l.) liefen erstmals für den BVB auf.  © IMAGO/GEPA pictures/MIS (Montage)
Anzeige

Borussia Dortmund hat das Testspiel gegen den FC Valencia am Montagabend mit 1:3 verloren. Mit Niklas Süle, Nico Schlotterbeck und Karim Adeyemi kamen drei Neuverpflichtungen zu ihrem ersten Einsatz im BVB-Trikot. 

Bei Borussia Dortmund haben die Neuzugänge Nico Schlotterbeck, Karim Adeyemi und Niklas Süle ein erfolgloses Debüt gefeiert. Die drei deutschen Fußballnationalspieler konnten das 1:3 (0:1) ihres neuen Teams im Test gegen den FC Valencia nicht abwenden. Vor rund 5500 Zuschauerinnen und Zuschauern am Montag in Altach (Österreich) besiegelten Gonzalo Guedes (40./62. Minute) und Marco Andrè (58.) die erste Niederlage des Fußball-Bundesligisten in der Vorbereitung. Für den zwischenzeitlichen Ausgleich hatte Marco Reus (51./Foulelfmeter) gesorgt.

Anzeige

Schlotterbeck, Adeyemi und Süle standen jeweils 45 Minuten auf dem Platz und blieben weitgehend unauffällig. Die weiteren Neuzugänge Sébastien Haller und Salih Özcan (Reha) gehörten noch nicht zum Kader. Haller hatte zwar am Montagmorgen noch trainiert, anschließend nach Klub-Angaben jedoch "Krankheitssymptome" gehabt. Wenige Stunden später teilte der BVB mit, dass bei dem 28-Jährigen im Zuge der Untersuchungen ein Tumor im Hoden festgestellt wurde.

Nach dem harten Programm der vergangenen Tage im Trainingslager mangelte es den BVB-Profis an Frische, Tempo und Ideen. Vor der Abreise aus Bad Ragaz (Schweiz) am 23. Juli bestreitet das Team ein weiteres anspruchsvolles Testspiel am Freitag (19 Uhr) gegen den FC Villarreal. Die Partie, die ebenfalls in Altach stattfindet, ist die Generalprobe für die erste Pflichtaufgabe der neuen Saison im Pokal eine Woche später beim Drittligisten 1860 München.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.