16. Juli 2020 / 13:28 Uhr

Berichte: BVB-Kandidat Jude Bellingham in Dortmund eingetroffen - Transfer mit hoher Ablöse?

Berichte: BVB-Kandidat Jude Bellingham in Dortmund eingetroffen - Transfer mit hoher Ablöse?

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
 Der Transfer von Jude Bellingham von Birmingham City zu Borussia Dortmund steht wohl vor dem Abschluss.
Der Transfer von Jude Bellingham von Birmingham City zu Borussia Dortmund steht wohl vor dem Abschluss. © imago images/PA Images/Montage
Anzeige

Jude Bellingham ist nach übereinstimmenden Medienberichten zum Medizincheck und zur Vertragsunterschrift bei Borussia Dortmund eingetroffen. Der Transfer des erst 17 Jahre alten Engländers scheint vor dem Abschluss zu stehen.

Anzeige
Anzeige

Der 17 Jahre alte englische Fußballprofi Jude Bellingham ist nach übereinstimmenden Medienberichten am Donnerstag für den Medizincheck und die Vertragsunterschrift bei Borussia Dortmund eingetroffen. Das Top-Talent sei am Morgen aus Birmingham eingeflogen, berichteten Bild, Sky und Ruhr Nachrichten. Über den bevorstehenden Deal des Bundesligisten mit dem Mittelfeldspieler von Birmingham City aus der zweithöchsten Spielklasse in England hatte die Bild bereits Anfang Juli berichtet. Bellingham soll am Vormittag gemeinsam mit Sportdirektor Michael Zorc und Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke in der BVB-Geschäftsstelle eingetroffen sein.

Mehr vom SPORTBUZZER

Bellingham soll beim BVB bis 2025 unterschreiben

Der auch von anderen europäischen Topklubs umworbene talentierte Teenager soll einen Vertrag erhalten, der bis zum 30. Juni 2025 gültig ist. Die Ablösesumme für den Briten soll bei 23 Millionen Euro liegen. Bellingham absolvierte sein Profi-Debüt für Birmingham mit 16 Jahren und 38 Tagen im August 2019. Bereits seit Monaten wird über das Interesse des BVB an dem englischen Teenager spekuliert.

25 für 2025: So könnte der BVB-Kader in fünf Jahren aussehen

Mit Youssoufa Moukoko, Emre Can und Milot Rashica (v. li.) - der <b>SPORT</b>BUZZER gibt einen Einblick, wie der Kader von Borussia Dortmund 2025 aussehen könnte! Zur Galerie
Mit Youssoufa Moukoko, Emre Can und Milot Rashica (v. li.) - der SPORTBUZZER gibt einen Einblick, wie der Kader von Borussia Dortmund 2025 aussehen könnte! ©

Bellingham hat in der laufenden Saison in der Championship für Birmingham alle 38 Partien bestritten und dabei vier Treffer erzielt. Er wäre im Kader der Dortmunder nach Jadon Sancho, der allerdings seit Monaten mit einer möglichen Rückkehr in die Premier League in Verbindung gebracht wird, der zweite Engländer. An Sancho soll vor allem Manchester United interessiert sein. Sein Vertrag beim BVB gilt noch bis 2022.