28. Juni 2021 / 13:28 Uhr

Bericht: BVB-Profi Julian Brandt vor Wechsel zu Lazio Rom – Einigung auf Vierjahresvertrag

Bericht: BVB-Profi Julian Brandt vor Wechsel zu Lazio Rom – Einigung auf Vierjahresvertrag

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dortmunds Julian Brandt steht wohl vor einem Wechsel zu Lazio Rom.
Dortmunds Julian Brandt steht wohl vor einem Wechsel zu Lazio Rom. © Getty Images (Montage)
Anzeige

Julian Brandt wechselt offenbar von Borussia Dortmund zu Lazio Rom. Wie die italienische Zeitung "Corriere dello Sport" berichtet, haben sich der 25-Jährige und der Serie-A-Klub bereits auf einen Vierjahresvertrag geeinigt.

Der 35-fache Nationalspieler Julian Brandt soll nach Informationen des Corriere dello Sport vor einem Wechsel von Borussia Dortmund zu Lazio Rom stehen. Wie die italienische Zeitung am Montag berichtet, soll sich der 25 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler mit dem Serie-A-Klub bereits auf einen Vierjahresvertrag geeinigt haben.

Anzeige

Streitpunkt zwischen beiden Klubs ist demnach noch die Ablöse für den Wunschspieler von Trainer Maurizio Sarri. Es werden zwischen 25 und 30 Millionen Euro gehandelt, Lazio würde die Summe gerne drücken. Andernfalls käme für die Italiener dem Bericht zufolge auch ein Leihgeschäft infrage.

Der vertraglich bis 2024 gebundene Brandt war zur Saison 2019/20 für 25 Millionen Euro von Bayer Leverkusen zum BVB gewechselt. In der vergangenen Spielzeit musste er sich häufig mit der Reservistenrolle begnügen. Der 25-Jährige kam zuletzt sowohl unter Lucien Favre als auch unter Edin Terzic oft nur von der Bank ins Spiel.