17. August 2019 / 17:27 Uhr

BVB in der Einzelkritik: Dortmund schon Tabellenführer! Die Noten zum Sieg gegen Augsburg

BVB in der Einzelkritik: Dortmund schon Tabellenführer! Die Noten zum Sieg gegen Augsburg

Felix Meininghaus
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Borussia Dortmund hat im ersten Spiel der Bundesliga-Saison einen klaren Sieg gegen den FC Augsburg eingefahren. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt, welche BVB-Stars besonders gut in Form waren.
Borussia Dortmund hat im ersten Spiel der Bundesliga-Saison einen klaren Sieg gegen den FC Augsburg eingefahren. Der SPORTBUZZER zeigt, welche BVB-Stars besonders gut in Form waren. © Getty
Anzeige

Borussia Dortmund ist im ersten Bundesliga-Spiel gegen den FC Augsburg seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat einen gelungenen Start in die neue Saison gefeiert. Der SPORTBUZZER zeigt die Noten der BVB-Profis um Marco Reus, Paco Alcácer und Julian Brandt.

Borussia Dortmund ist seiner Favoritenrolle zum Bundesliga-Auftakt voll gerecht geworden. Der BVB gewann sein Heimspiel gegen den FC Augsburg auch in der Höhe verdient mit 5:1 (1:1) und sicherte sich gleich am ersten Spieltag der neuen Saison zumindest die vorläufige Tabellenführung.

Anzeige

Für den SPORTBUZZER hat Felix Meininghaus den ersten Bundesliga-Auftritt des BVB im Signal Iduna Park verfolgt und die Noten der Spieler zusammengestellt. Wie waren Alcácer, Reus & Co. in Form? Klickt Euch durch die Galerie!

Der BVB in der Einzelkritik: Die Noten gegen Augsburg

Borussia Dortmund hat im ersten Spiel der Bundesliga-Saison einen klaren Sieg gegen den FC Augsburg eingefahren. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt, welche BVB-Stars besonders gut in Form waren. Zur Galerie
Borussia Dortmund hat im ersten Spiel der Bundesliga-Saison einen klaren Sieg gegen den FC Augsburg eingefahren. Der SPORTBUZZER zeigt, welche BVB-Stars besonders gut in Form waren. ©

Alcácer kontert frühen BVB-Rückstand sofort

Dabei hatte die Saison für den BVB nach dem Supercup-Sieg gegen den FC Bayern und dem anschließenden Patzer des Rekordmeisters zum Bundesliga-Start gegen Hertha BSC (2:2) maximal schlecht begonnen: Schon in der ersten Minute der Saison kassierte der BVB durch Niederlechner ein Gegentor. Die richtige Antwort fand Goalgetter Paco Alcácer, der nur zwei Minuten später den Ausgleich erzielen konnte.

Mehr zum BVB

Danach drückten die Dortmunder dem Spiel vor heimischer Kulisse ihren Stempel auf. Allerdings zunächst brotlos - weitere Tore gab es erst nach Wiederanpfiff. Dann profitierte der BVB vor allem von Nachlässigkeiten in der Augsburger Hintermannschaft. So konnten Jadon Sancho, Marco Reus, erneut Alcácer und Neuzugang Julian Brandt einen klaren BVB-Sieg herausspielen.

Anzeige

Hier bewerten: Die Leistung der BVB-Stars gegen Augsburg!

Mehr anzeigen

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.