05. April 2019 / 17:25 Uhr

Beckenbauer vor Topspiel: "Der FC Bayern macht nichts besser als der BVB" 

Beckenbauer vor Topspiel: "Der FC Bayern macht nichts besser als der BVB" 

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Franz Beckenbauer glaubt, dass das Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern und dem BVB entscheidet sein wird für die Meisterschaft. 
Franz Beckenbauer glaubt, dass das Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern und dem BVB entscheidet sein wird für die Meisterschaft.  © imago/Montage
Anzeige

Vor dem Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund äußert sich "Kaiser" Franz Beckenbauer. Der 73-Jährige glaubt, dass dem Gipfeltreffen im Titelrennen entscheidende Bedeutung zukommt.

Wer macht das Rennen im Kampf um den Meistertitel? Fußball-Europa blickt gespannt auf das Spitzenspiel der Bundesliga zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund am Samstagabend. Es ist vielleicht das spannendste Duell beider Mannschaften seit dem Pokalfinale 2016, das die Münchner im Elfmeterschießen für sich entscheiden konnten.

Anzeige

Einer, der sich dieses Spiel nicht entgehen lässt, ist Bayern-Ehrenpräsident Franz Beckenbauer. "Ich glaube, dass es das Spiel der Spiele in dieser Saison sein wird", betonte der "Kaiser" in einem Video-Interview mit der Sportschau. "Denn ich glaube, dass dieses Spiel die Meisterschaft entscheidet. Wer dieses Spiel gewinnt, der wird Meister."

Das Bundesliga-Restprogramm des BVB und FC Bayern im Überblick

Der SPORTBUZZER zeigt die Restprogramme der Bundesliga-Titelkandidaten Borussia Dortmund und FC Bayern München im Überblick. Zur Galerie
Der SPORTBUZZER zeigt die Restprogramme der Bundesliga-Titelkandidaten Borussia Dortmund und FC Bayern München im Überblick. ©

Beckenbauer hofft auf Sieg des FC Bayern

Aktuell haben die Dortmunder zwei Punkte Vorsprung auf den FC Bayern, der in den letzten Wochen stark aufgeholt hat, am vergangenen Wochenende mit dem Unentschieden in Freiburg aber einen Rückschlag hinnehmen musste. Beckenbauer setzt auf einen Sieg seiner Münchner ("Ich hoffe es") und glaubt, dass der Sieger im weiteren Saisonverlauf nicht mehr aufzuhalten sein wird.

Mehr zum Spitzenspiel

Das Duell ist für den Doppel-Weltmeister von 1974 (als DFB-Kapitän) und 1990 (als Teamchef) ein Spiel auf Augenhöhe. Der FC Bayern würde derzeit "nichts" besser machen als die Dortmunder, betonte der 73-Jährige.

Anzeige

Beckenbauer selbst hat eine positive Bilanz gegen den BVB, konnte von seinen 17 Spielen zehn gewinnen und kassierte als Spieler nur vier Niederlagen gegen die Dortmunder. Auch beim legendären 11:1 im November 1971 stand der "Kaiser" auf dem Platz - und traf zum zwischenzeitlichen 6:0.


Teste dein Wissen: Bist du ein Topspiel-Experte?

Mehr anzeigen

Anzeige: Erlebe die gesamte Bundesliga mit WOW und DAZN zum Vorteilspreis