05. April 2019 / 07:18 Uhr

BVB-Star Götze vor Duell mit dem FC Bayern: "Die Situation in dieser Saison ist anders"

BVB-Star Götze vor Duell mit dem FC Bayern: "Die Situation in dieser Saison ist anders"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Mario Götze will mit dem BVB am Samstag beim FC Bayern gewinnen.
Mario Götze will mit dem BVB am Samstag beim FC Bayern gewinnen. © imago images / DeFodi
Anzeige

BVB-Profi Mario Götze warnt vor dem Spitzenspiel beim FC Bayern vor den Qualitäten des Meisters. Außerdem spricht er über die Stärken seiner Mannschaft und seine derzeitige Form.

Anzeige

Für Mario Götze wird das Spitzenspiel von Borussia Dortmund bei seinem Ex-Verein FC Bayern München am Samstag (18.30 Uhr im SPORTBUZZER-Liveticker) etwas besonderes. Zwischen 2013 und 2016 absolvierte der 26-Jährige nach seinem Wechsel vom BVB zu den Bayern 114 Spiele für die Münchner, ehe er im Sommer 2016 zurück nach Dortmund wechselte. "Für mich persönlich ist das am Samstag ein wichtiges Spiel, aber es wird nicht das Entscheidende sein. Uns stehen noch sieben wichtige Spiele bevor. Wir spielen noch in Gladbach, haben Schalke zu Gast und müssen noch nach Freiburg, die gerade erst ein 1:1 gegen die Bayern geschafft haben", sagt Götze gegenüber bundesliga.com.

Der Druck liegt am Samstag auf der Seite der Bayern, denn der BVB liegt in der Tabelle zwei Punkte vor dem Rekordmeister an der Spitze. Dennoch warnt Götze vor dem Gegner. "Bayern hat eine unglaubliche Qualität. In den vergangenen Jahren waren wir nicht immer in Topform, das hat man vor allem in den Spielen gegen die Bayern gesehen. Daraus haben wir aber unsere Konsequenzen gezogen. Die Situation ist in dieser Saison anders und wir konnten die anderen Probleme letztendlich hinter uns lassen." Daher werde sein Team am Samtag mit "einem ganz anderen Gefühl in das Spiel als in der jüngeren Vergangenheit" gehen.

Mehr zum BVB

Götze selbst sieht sich vor dem wegweisenden Duell im Kampf um den Titel in guter Form. "Ich fühle mich zurzeit sehr gut. Zu spielen und Tore zu schießen ist in dieser Saison viel einfacher, als in den vergangenen Jahren. Für mich ist es wichtig, wenn die Mannschaft funktioniert und alles drum herum einfach gut läuft", erklärt der Offensivmann. Das Heimspiel sei für den FC Bayern jedoch ein Vorteil. "Im Hinspiel haben uns unsere Fans auch stark gepusht und wir haben das Ding gedreht und letztlich knapp gewonnen", so Götze.

Die heißesten Duelle zwischen dem FC Bayern und dem BVB der vergangenen Jahre

Die Duelle zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern waren in den vergangenen Jahren geladen von Rivalität und spektakulärem Fußball. Die heißesten Duelle zwischen Kimmich, Lewandowski, Hummels, Aubameyang und Co. zeigt der <b>SPORT</b>BUZZER in dieser Galerie. Zur Galerie
Die Duelle zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern waren in den vergangenen Jahren geladen von Rivalität und spektakulärem Fußball. Die heißesten Duelle zwischen Kimmich, Lewandowski, Hummels, Aubameyang und Co. zeigt der SPORTBUZZER in dieser Galerie. ©

Der BVB hat im Moment auch das nötige Glück. Während die Bayern zuletzt beim 1:1 in Freiburg beste Chancen vergaben, erzielte die Borussia sowohl gegen Hertha als auch gegen den VfL Wolfsburg erst kurz vor Schluss die Siegtreffer. "Am Ende hatten wir, wie schon in Berlin, ein bisschen Glück. Es ist aber gut zu wissen, dass wir bis zur letzten Minute gefährlich sein können. Das konnten wir in den letzten Spielen schon oft unter Beweis stellen", erläutert der ehemalige Nationalspieler. Das Momentum auf seiner Seite braucht der BVB auch am Samstag, wenn es gegen die Bayern vielleicht schon zu einer Vorentscheidung im Meisterschaftsrennen kommt.

Wer gewinnt das Spitzenspiel? Stimmt ab!

Mehr anzeigen