26. April 2019 / 07:50 Uhr

Der BVB empfängt Schalke 04: Das große Quiz zum 154. Revierderby!

Der BVB empfängt Schalke 04: Das große Quiz zum 154. Revierderby!

Nils Weinert
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Seid Ihr bereit für das Revierderby zwischen dem BVB und dem FC Schalke? Testet Euer Wissen!
Seid Ihr bereit für das Revierderby zwischen dem BVB und dem FC Schalke? Testet Euer Wissen! © imago
Anzeige

Am Samstagnachmittag ist es wieder soweit. Borussia Dortmund empfängt den großen Erzrivalen FC Schalke und die Fußball-Welt schaut gespannt in den Signal-Iduna-Park. Der SPORTBUZZER hat zehn Fragen vorbereitet, die Euch zeigen, ob Ihr bereit für die 154. Auflage des Revierderbys seid!

Anzeige
Anzeige

Für etliche Fans ist es das wichtigste Spiel der Saison. Wenn es keinen Sieg gegen den Erzrivalen gibt, dann geraten Meisterschaft und andere Titel schnell in den Hintergrund. Borussia Dortmund empfängt den FC Schalke 04 zum 154. Revierderby der Historie. Die Vorzeichen für die Partie stehen gut - "Königsblau" muss nach einer verkorksten Saison einiges wiedergutmachen und "Schwarz-Gelb" will im Rennen um die Deutsche Meisterschaft mit dem FC Bayern vorlegen. BVB-Kapitän Marco Reus schickte im Vorfeld der Partie bereits eine Kampfansage in Richtung Gelsenkirchen.

Mehr zum Derby

"Wir wollen weiter oben dranbleiben. Dann müssen wir jetzt auch Schalke weghauen", sagte der frisch gebackene Vater nach dem 4:0-Erfolg beim SC Freiburg. "Wir wollen den Druck auf die Bayern hochhalten!" Mit einem Sieg im Derby kann der BVB zumindest für einen Tag am Tabellenführer vorbeiziehen. Ihr könnt in unserem großen SPORTBUZZER-Quiz allerdings schon vorlegen und ganze zehn Punkte sammeln! Seid Ihr bereit für das 154. Revierderby? Testet Euer Wissen!

Teste dein Wissen im SPORTBUZZER-Derbyquiz!

Mehr anzeigen

Ebenso wie BVB-Kapitän Reus möchte auch Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke das Derby für sich entscheiden. Gegenüber Bild äußerte er sich vor dem Spiel zu einem möglichen Abstieg des FC Schalke. Die Mannschaft von Huub Stevens müsse im Derby nicht die Saison retten, "sondern den Klassenerhalt sichern. Aber wenn es nach mir geht, möglichst nicht bei uns", stichelte der BVB-Boss in Richtung Gelsenkirchen. Trotz der langjährigen Rivalität fand Watzke dann aber versöhnliche Worte: "Ich will nicht, dass Schalke absteigt. Die Bundesliga braucht Schalke und die Derbys!"

Die brisantesten Revierderbys der letzten Jahre

Der SPORTBUZZER blickt auf die brisantesten Revierderbys der letzten Jahre zurück. Zur Galerie
Der SPORTBUZZER blickt auf die brisantesten Revierderbys der letzten Jahre zurück. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt