24. Oktober 2020 / 20:24 Uhr

BVB in der Einzelkritik gegen Schalke 04: Die Noten zum Derby-Sieg

BVB in der Einzelkritik gegen Schalke 04: Die Noten zum Derby-Sieg

Felix Meininghaus
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Alle BVB-Spieler in der Einzelkritik.
Alle BVB-Spieler in der Einzelkritik. © Getty Images
Anzeige

Der Derby-Sieger heißt Borussia Dortmund. Der BVB hat Schalke 04 am Samstagabend im Revierderby deutlich geschlagen. Der SPORTBUZZER bewertet alle BVB-Spieler in der Einzelkritik.

Anzeige

Borussia Dortmund hat das prestigeträchtige Revierderby gegen den FC Schalke 04 deutlich für sich entschieden. Am Samstagabend schlug der BVB seinen Erzrivalen klar mit 3:0. Die Tore erzielten der nach seiner Corona-Infektion wieder genesene Manuel Akanji (55. Minute), Erling Haaland (61.) und Mats Hummels (78.). Die Dortmunder taten sich zunächst schwer, ihre drückende Überlegenheit in Tore umzumünzen. Erst in der zweiten Hälfte schossen sie einen Sieg heraus, der auch in dieser Höhe hochverdient war.

Anzeige

Für den SPORTBUZZER hat Felix Meininghaus alle Dortmund-Spieler im Revierderby gegen Schalke 04 mit Noten bewertet. Wie gut war Erling Haaland in Form? Konnte Roman Bürki bei seinem Comeback im BVB-Tor überzeugen? Die Antworten findet ihr in der folgenden Galerie!

BVB in Noten: Die Einzelkritik zum Spiel gegen Schalke 04

Alle BVB-Spieler in der Einzelkritik. Zur Galerie
Alle BVB-Spieler in der Einzelkritik. ©

Für den BVB besteht in der kommenden Woche nun die Chance auf Wiedergutmachung in der Champions League. Nach der deutlichen 1:3-Pleite bei Lazio Rom empfängt die Mannschaft von Trainer Lucien Favre am kommenden Mittwoch den russischen Vertreter Zenit St. Petersburg in der Königsklasse. Beide Teams haben nach dem ersten Spieltag noch null Punkte auf dem Konto. Ein Sieg ist für den BVB damit schon fast Pflicht.