03. September 2019 / 12:24 Uhr

BVB-Juwel Jadon Sancho spricht über seine Zukunft: Hätte nichts gegen England oder Spanien

BVB-Juwel Jadon Sancho spricht über seine Zukunft: Hätte nichts gegen England oder Spanien

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Jadon Sancho kann sich einen Wechsel von Dortmund nach England oder Spanien vorstellen.
Jadon Sancho kann sich einen Wechsel von Dortmund nach England oder Spanien vorstellen. © dpa
Anzeige

Jadon Sancho von Vizemeister Borussia Dortmund spricht offen über mögliche Karriere-Optionen. Gute Nachrichten für alle BVB-Fans: Die Ankündigung eines baldigen Abschieds klingt anders.

Anzeige
Anzeige

Vor gut zwei Wochen stand der Abschied von Jadon Sancho bei Borussia Dortmund eigentlich schon fest - zumindest dann, wenn man der Daily Mail Glauben schenken wollte. Der Engländer werde im kommenden Sommer in sein Heimatland zurückkehren. Ziel: Manchester United oder Manchester City*. Ablöse: Über 110 Millionen Euro. Erhärtet wurde dieses Gerücht bisher durch: Nichts.* Jetzt äußerte sich der 19-Jährige selbst zu seiner Zukunft und sprach erstaunlich offen über für sich interessante Optionen.

Mehr zum BVB

"Ich hätte nichts dagegen in der Premier League zu spielen. Ich kann die Zukunft nicht vorhersagen, aber ich hätte nichts dagegen, auch nichts gegen die La Liga", sagte Sancho auf einer Pressekonferenz der englischen Nationalmannschaft. Aktuell wolle er sich aber nicht mit den Spekulationen beschäftigen. "Ich versuche mich nur auf auf mein Spiel zu konzentrieren", so der Offensivstar vor den Partien in der EM-Qualifikation gegen Bulgarien und Kosovo.

Sancho lobt die Situation in der Bundesliga

Sancho war 2017 zum BVB gekommen und fühlt sich dort trotz des kurzen Flirts mit England und Spanien auch weiterhin pudelwohl. "In Deutschland zu spielen, hat mir den Druck der Medien genommen und ich denke, dass dies mir sehr hilft, fokussiert zu bleiben", sagte der Flügelstürmer, der vor zwei Jahren für läppische acht Millionen von ManCity in die Bundesliga gewechselt war. Inzwischen liegt sein Marktwert bei rund 100 Millionen. Der große Vorteil der Dortmunder: Sanchos Vertrag läuft noch bis 2022. Eine Ausstiegsklausel gibt es dem Vernehmen nach nicht.

Das sind die Vertragslaufzeiten der BVB-Stars

Reus, Sancho, Witsel & Co. - Das sind die Vertragslaufzeiten der BVB-Stars! Zur Galerie
Reus, Sancho, Witsel & Co. - Das sind die Vertragslaufzeiten der BVB-Stars! ©
Anzeige

Zuletzt war berichtet worden, dass die Borussia den Youngster für seine überragende letzte Saison (12 Tore, 17 Vorlagen) mit einer Gehaltserhöhung belohnt habe. Nach Angaben der Bild streicht der englische Nationalspieler statt drei nun sechs Millionen Euro pro Jahr ein. Und Sancho zahlt bereits wieder mit Leistungen zurück. In den bisherigen drei Bundesliga-Partien stehen bereits wieder fünf Scorerpunkt für ihn zu Buche.

Hier abstimmen: Wo siehst Du die Zukunft von Sancho?

Mehr anzeigen

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN