08. Februar 2020 / 21:41 Uhr

Neue Sorgen beim BVB: Julian Brandt verletzt – nächstem Leistungsträger droht Ausfall

Neue Sorgen beim BVB: Julian Brandt verletzt – nächstem Leistungsträger droht Ausfall

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Julian Brandt droht ein verletzungsbedingter Ausfall. Der Nationalspieler des BVB verletzte sich gegen Ex-Klub Leverkusen.
Julian Brandt droht ein verletzungsbedingter Ausfall. Der Nationalspieler des BVB verletzte sich gegen Ex-Klub Leverkusen. © imago images/Eibner
Anzeige

Fällt bei Borussia Dortmund nach Marco Reus der nächste wichtige Profi aus? Julian Brandt musste gegen Ex-Klub Bayer Leverkusen schon zur Pause raus. Der BVB-Profi hat Probleme mit dem Sprunggelenk.

Anzeige
Anzeige

Nach der Verletzung von Kapitän Marco Reus droht dem Bundesligisten Borussia Dortmund in Julian Brandt der Ausfall eines weiteren Leistungsträgers. Der 23-Jährige musste am Samstagabend beim 3:4 des BVB bei Bayer Leverkusen in der Halbzeit ausgewechselt werden.

Mehr zur BVB-Niederlage

Wie ein BVB-Sprecher nach der turbulenten Partie sagte, erlitt Brandt eine Sprunggelenkverletzung. Nationalspieler Reus hatte sich am vorigen Dienstag beim 2:3 im Pokal-Achtelfinale bei Werder Bremen eine Muskelverletzung zugezogen.

BVB in Noten: Die Einzelkritik gegen Bayer Leverkusen

Borussia Dortmund hat gegen Bayer Leverkusen eine engagierte, aber defensiv anfällige Leistung gezeigt und am Ende verloren. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Noten der BVB-Profis. Zur Galerie
Borussia Dortmund hat gegen Bayer Leverkusen eine engagierte, aber defensiv anfällige Leistung gezeigt und am Ende verloren. Der SPORTBUZZER zeigt die Noten der BVB-Profis. ©

Brandt war in den vergangenen Wochen neben Neuzugang Erling Haaland einer der Leistungsträger, nachdem Trainer Lucien Favre ihn in die Rolle des Spielgestalters beordert hatte. In dieser Saison gelangen ihm wettbewerbsübergreifend sieben Tore und acht Vorlagen in 29 Spielen. Von 2014 bis 2019 hatte der 23-Jährige bei Bayer Leverkusen gespielt und war dort zum Nationalspieler gereift.