16. September 2019 / 14:25 Uhr

BVB-Duell möglich: Lionel Messi reist mit dem FC Barcelona nach Dortmund

BVB-Duell möglich: Lionel Messi reist mit dem FC Barcelona nach Dortmund

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Lionel Messi steht dem FC Barcelona wieder zur Verfügung.
Lionel Messi steht dem FC Barcelona wieder zur Verfügung. © 2019 Getty Images
Anzeige

Der FC Barcelona kann im Champions-League-Spiel bei Borussia Dortmund auf Lionel Messi setzen. Der Superstar reist mit nach Deutschland und könnte im Duell mit dem BVB sogar in der Startelf stehen.

Anzeige
Anzeige

Lionel Messi steht nach einer langen Verletzungspause kurz vor einem Comeback. Im Champions-League-Spiel des FC Barcelona am Dienstag bei Borussia Dortmund könnte der Argentinier wieder zum Einsatz kommen. Der 32-Jährige reist mit dem spanischen Meister ins Ruhrgebiet. Das gab der Verein auf Twitter bekannt.

30 ehemalige Spieler des FC Barcelona und was aus ihnen wurde

Der SPORTBUZZER stellt 30 ehemalige Spieler des FC Barcelona vor. Was machen Ronaldinho, Mark van Bommel oder David Villa heute?  Zur Galerie
Der SPORTBUZZER stellt 30 ehemalige Spieler des FC Barcelona vor. Was machen Ronaldinho, Mark van Bommel oder David Villa heute?  ©
Anzeige

Messi-Comeback in der Startelf gegen den BVB? Favre geht nicht davon aus

Der 32-Jährige hatte sich Anfang August beim Wiedereinstieg ins Training nach der Sommerpause verletzt. Sein Comeback war bereits vor Wochen geplant, jedoch hatte die Blessur Messi immer wieder Probleme bereitet. Nach fünf Spielen in der Primera División liegt der amtierende Meister Barcelona - ohne Messi - nur auf dem fünften Tabellenplatz.

Mehr vom SPORTBUZZER

BVB-Trainer Lucien Favre geht davon aus, dass der Superstar nicht in der Startelf steht: "Sie werden wahrscheinlich ohne Messi spielen. Wir wissen es aber momentan nicht", sagte Favre auf der Pressekonferenz vor dem Duell mit Barca. Da wusste er allerdings noch nicht von der offiziellen Fitness-Bestätigung bei Messi. Spieler Marco Reus ergänzte: "Ich würde mich freuen, wenn er spielen würde. Mit Messi sind sie einfach noch stärker. Er ist der beste Spieler der Welt."

Wie bei Messi: Auch Startelf-Einsatz von Luis Suarez gegen BVB fraglich

Messi absolvierte das Abschlusstraining am Montagmittag komplett mit der Mannschaft und hinterließ einen fitten Eindruck. Auch Torjäger Luis Suarez war wieder mit dabei. Der Uruguayer traf nach einer Wadenverletzung zuletzt doppelt beim 5:2-Sieg gegen den FC Valencia. Bei ihm ist es genauso unklar wie bei Messi ob er gegen den BVB den Sprung in die Startelf schafft. Gar nicht mit dabei in Dortmund sind der frühere BVB-Spieler Ousmane Dembélé und Samuel Umtiti.

Hier abstimmen: Wer gewinnt das Spiel zwischen dem BVB und Messi-Klub FC Barcelona?

Mehr anzeigen

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN