22. März 2022 / 10:30 Uhr

BVB bestätigt: Außenverteidiger Nico Schulz und Felix Passlack fallen mehrere Wochen aus

BVB bestätigt: Außenverteidiger Nico Schulz und Felix Passlack fallen mehrere Wochen aus

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Nico Schulz (l.) und Felix Passlack müssen aufgrund von muskulären Problemen wochenlang passen.
Nico Schulz (l.) und Felix Passlack müssen aufgrund von muskulären Problemen wochenlang passen. © IMAGO/Kessler-Sportfotografie/Revierfoto (Montage)
Anzeige

Borussia Dortmund muss mehrere Wochen ohne die beiden Außenverteidiger Nico Schulz und Felix Passlack auskommen. Das bestätigten die Westfalen am Dienstag. Beide Profis müssen vorerst aufgrund von Muskelverletzungen passen.

Die Personalsituation in der Defensive von Borussia Dortmund spitzt sich zu. Wie die Westfalen am Dienstag mitteilten, fallen auch Nico Schulz und Felix Passlack "einige Wochen aus". Beide laborieren seit dem vergangenen Sonntag an Muskelverletzungen. "Schulz hatte sich seine Blessur während des Aufwärmens unmittelbar vor dem Anstoß der Bundesligapartie beim 1. FC Köln (1:1) zugezogen, Passlack konnte das Spiel nach der Halbzeit nicht mehr fortsetzen", heißt es in der BVB-Mitteilung.

Anzeige

Auf der Außenverteidigerposition gehen Trainer Marco Rose damit mehr und mehr die Alternativen aus. Auch Thomas Meunier und Mateu Morey fallen bereits aus. Raphael Guerreiro hatte sich nach seiner Corona-Erkrankung gerade erst wieder zurückgemeldet, musste bereits gegen Köln kurzfristig für den angeschlagenen Schulz einspringen.

Zuletzt hatte der DFB-Pokalsieger auch sportlich einen Rückschlag erlitten. Obwohl der BVB neben RB Leipzig die tabellarisch beste Rückrunden-Mannschaft stellt, verpassten es die Dortmunder am Sonntag gegen Köln nach zwei 1:0-Siegen gegen Arminia Bielefeld und bei Mainz 05, am FC Bayern dranzubleiben. Sechs Punkte beträgt nun wieder der Rückstand auf den deutschen Rekordmeister, die deutlich schlechtere Tordifferenz ist quasi ein siebter. Sieben Spiele stehen noch aus, darunter das direkte Duell in München am 23. April.

[Anzeige] Erlebe das Deutschland-Spiel gegen Costa Rica live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.