19. Januar 2019 / 20:34 Uhr

BVB in der Einzelkritik: Die Noten zum Sieg gegen RB Leipzig

BVB in der Einzelkritik: Die Noten zum Sieg gegen RB Leipzig

Guido Schäfer
Leipziger Volkszeitung
Borussia Dortmund bleibt nach dem knappen Sieg in Leipzig mit Vorsprung Spitzenreiter der Bundesliga. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt, wie die BVB-Profis drauf waren.
Borussia Dortmund bleibt nach dem knappen Sieg in Leipzig mit Vorsprung Spitzenreiter der Bundesliga. Der SPORTBUZZER zeigt, wie die BVB-Profis drauf waren. © Getty
Anzeige

Nach einem temporeichen und spannenden Spiel steht fest: Der BVB hat den ersten Angriff von Rekordmeister FC Bayern abgewehrt. Bei Champions-League-Aspirant RB Leipzig gab es einen knappen Sieg. Der SPORTBUZZER hat die Spieler des BVB in einer Einzelkritik bewertet.

Anzeige
Anzeige

Angriff abgewehrt! Borussia Dortmund bleibt auch nach dem Start der Rückrunde klar an der Spitze der Bundesliga. Der BVB setzte sich bei RB Leipzig mit 1:0 (1:0) durch und konnte so auch den Verlust von Kapitän Marco Reus kompensieren, der kurzfristig verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stand. Dortmund wehrte den Angriff des FC Bayern ab, der am Freitag Hoffenheim besiegt und so bis auf drei Punkte an den Tabellenführer herangerückt war.

Für den SPORTBUZZER hat Guido Schäfer die Partie in der Red Bull Arena verfolgt und die BVB-Spieler in einer Einzelkritik bewertet. Welche Noten verdienten sich Mario Götze, Axel Witsel & Co.? Klickt Euch durch die Bildergalerie!

BVB in Noten: Die Einzelkritik zum Spiel gegen RB Leipzig

Borussia Dortmund bleibt nach dem knappen Sieg in Leipzig mit Vorsprung Spitzenreiter der Bundesliga. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt, wie die BVB-Profis drauf waren. Zur Galerie
Borussia Dortmund bleibt nach dem knappen Sieg in Leipzig mit Vorsprung Spitzenreiter der Bundesliga. Der SPORTBUZZER zeigt, wie die BVB-Profis drauf waren. ©
Anzeige

Piszczek und Bürki überzeugen beim BVB

Das goldene Tor des Abends erzielte der Belgier Axel Witsel in der 19. Minute nach einem Zuspiel von Piszczek, der in seinem 200. Einsatz in der Bundesliga-Startelf der Dortmunder erstmals als Kapitän auflief und sich eine gute Note verdiente. Besonders stark: Torwart Roman Bürki, der immer wieder starke Paraden zeigte.

ANZEIGE: 50% auf Trikotsatz + gratis Fußballtasche! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt