11. August 2019 / 09:11 Uhr

Transfer fix: Ömer Toprak wechselt vom BVB zu Werder Bremen - Leihe mit Kaufpflicht

Transfer fix: Ömer Toprak wechselt vom BVB zu Werder Bremen - Leihe mit Kaufpflicht

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Ömer Toprak wechselt nach zwei Jahren beim BVB zu Werder Bremen.
Ömer Toprak wechselt nach zwei Jahren beim BVB zu Werder Bremen. © Getty
Anzeige

Werder Bremen hat seinen dritten Sommer-Transfer unter Dach und Fach gebracht. Vom BVB kommt Innenverteidiger Ömer Toprak an die Weser. Der Türke wird zunächst für eine Saison ausgeliehen, anschließend hat der SVW nach eigenen Angaben "mit hoher Wahrscheinlichkeit" eine Kaufpflicht.

Anzeige
Anzeige

Bei Borussia Dortmund tut sich etwas in Sachen Transfers: Nach zwei Jahren verlässt Verteidiger Ömer Toprak den Supercup-Sieger. Der 30-jährige Abwehrspieler, der beim Sieg gegen den FC Bayern (2:0) noch eine überragende Leistung abgerufen hatte, wechselt innerhalb der Bundesliga zu Werder Bremen. Der Blitz-Transfer des türkischen Nationalspielers hatte innerhalb weniger Tage Form angenommen, zuletzt hatte BVB-Lizenzspielerchef Sebastian Kehl den nahenden Transfer bestätigt.

Toprak wird nach Werder-Angaben für eine Saison ausgeliehen, anschließend ergebe sich "mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Kaufverpflichtung". Zuvor hatten die Ruhr Nachrichten berichtet, dass der Ex-Leverkusener (insgesamt 227 Bundesliga-Spiele) sich für Werder entschieden hatte. Werder habe demnach beim Transfer "alle Hebel in Bewegung gesetzt", um seinen Wunschspieler an die Weser zu lotsen. Toprak wurde auch mit einem Transfer zum italienischen Erstligisten US Sassuolo in Verbindung gebracht. Beim BVB-Test gegen Preußen Münster hatte Toprak am Sonntag bereits gefehlt.

50 ehemalige BVB-Spieler und was aus ihnen wurde

Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Márcio Amoroso, Ousmane Dembélé und Alexander Frei heute? Zur Galerie
Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Márcio Amoroso, Ousmane Dembélé und Alexander Frei heute? ©
Anzeige

Toprak nach Hummels-Transfer nur noch Backup

Beim BVB war Toprak, der auf Wunsch von Thomas Tuchel nach Dortmund gekommen war, in zwei Jahren auf 51 Einsätze gekommen. Nach der Verpflichtung von Weltmeister Mats Hummels vom FC Bayern war er im Ranking der BVB-Verteidiger aber auf den vierten Platz abgerutscht. "Ömer ist ein schneller Innenverteidiger, der seit Jahren auf höchstem Niveau gespielt hat. Wir sind sehr froh, dass er sich für uns entschieden hat. Er hat zuletzt im Supercup gegen die Bayern noch eine sehr starke Partie gespielt und kann uns direkt weiterhelfen", sagte Werder-Trainer Florian Kohfeldt.

Mehr zum BVB

Um in der Bundesliga wieder als Stammspieler aktiv zu sein, macht Toprak offenbar auch Abstriche beim Gehalt. Statt wie bisher fünf Millionen Euro pro Jahr sollen es nach Angaben der Deichstube in Bremen nur noch etwa 2,5 Millionen Euro sein.

 "Ich freue mich hier zu sein. Ich hatte gute Gespräche mit Frank Baumann und Florian Kohfeldt", sagte Toprak nach seiner Verpflichtung. "Ich bin von der Entwicklung und vom Konzept von Werder überzeugt und ich möchte meinen Teil dazu beitragen, die positive Entwicklung weiter fortzusetzen."

40 ehemalige Profis von Werder Bremen und was aus ihnen wurde

Marko Marin, Miroslav Klose, Diego, Kevin De Bruyne und Co. - Das sind 50 ehemalige Spieler von Werder Bremen und was aus ihnen wurde! Zur Galerie
Marko Marin, Miroslav Klose, Diego, Kevin De Bruyne und Co. - Das sind 50 ehemalige Spieler von Werder Bremen und was aus ihnen wurde! ©
Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN