08. Mai 2019 / 15:50 Uhr

Gesperrter BVB-Kapitän Reus am Spielfeldrand: DFB bestraft Borussia Dortmund

Gesperrter BVB-Kapitän Reus am Spielfeldrand: DFB bestraft Borussia Dortmund

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
BVB-Kapitän Marco Reus muss nach seinem Aufenthalt im Innenraum beim Spiel gegen Werder Bremen eine Strafe zahlen.
BVB-Kapitän Marco Reus muss nach seinem Aufenthalt im Innenraum beim Spiel gegen Werder Bremen eine Strafe zahlen.
Anzeige

Borussia Dortmund ist vom DFB zur Kasse gebeten worden. Nachdem sich Marco Reus trotz Sperre am Spielfeldrand aufgehalten hat, muss der BVB nun eine Geldstrafe zahlen. 

Anzeige
Anzeige

Weil sich der gesperrte BVB-Kapitän Marco Reus während des Bundesliga-Spiels in Bremen am Spielfeldrand aufhielt, muss Borussia Dortmund 10.000 Euro Geldstrafe bezahlen. Dieses Urteil fällte das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes am Mittwoch. Das Verfahren gegen Reus wurde zudem mit der Auflage eingestellt, dass der Nationalspieler eine Spende in Höhe von 5000 Euro an die Sepp-Herberger-Stiftung überweist.

Das sind die Vertragslaufzeiten der BVB-Stars

Reus, Sancho, Witsel & Co. - Das sind die Vertragslaufzeiten der BVB-Stars! Zur Galerie
Reus, Sancho, Witsel & Co. - Das sind die Vertragslaufzeiten der BVB-Stars! ©
Anzeige

BVB stimmt dem Urteil zu

Reus hatte sich während des Bundesligaspiels bei Werder Bremen (2:2) am vergangenen Samstag im Innenraum aufgehalten und auf einer Bank hinter der Ersatzspielerbank Platz genommen, obwohl er mit einer Rot-Sperre für zwei Spiele belegt war. Dies ist einem gesperrten Spieler allerdings laut den Durchführungsbestimmungen zur DFB-Spielordnung nicht erlaubt.

Mehr zum BVB

Dortmund hat dem Urteil bereits zugestimmt. „Zugunsten von Marco Reus geht der Kontrollausschuss davon aus, dass der Verstoß von ihm aus Unkenntnis über die Rechtslage begangen wurde und sich zukünftig nicht wiederholen wird“, teilte der DFB mit.

Wer schnappt sich die Schale? Stimmt jetzt ab!

Mehr anzeigen

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN