28. Februar 2019 / 11:14 Uhr

BVB-Sportdirektor Michael Zorc über neuen Vertrag für Mario Götze: "Werden uns zusammensetzen"

BVB-Sportdirektor Michael Zorc über neuen Vertrag für Mario Götze: "Werden uns zusammensetzen"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
BVB-Sportdirektor Michael Zorc will Gespräche mit Mario Götze führen.
BVB-Sportdirektor Michael Zorc will Gespräche mit Mario Götze führen. © Getty Images/Montage
Anzeige

Nach seinem Wechsel vor zweieinhalb Jahren vom FC Bayern München zurück zum BVB hatte Mario Götze einige Anlaufschwierigkeiten. In dieser Saison zeigt die Formkurve des 26-Jährigen klar nach oben. BVB-Sportdirektor Michael Zorc spricht über eine mögliche Vertragsverlängerung.

Anzeige

Bis zum Ende der kommenden Saison steht Mario Götze noch bei Borussia Dortmund unter Vertrag. Hängt der 26-Jährige noch ein paar Jahre beim BVB dran? BVB-Sportdirektor Michael Zorc sieht den Verein nicht unter Druck. "Wir werden uns zu gegebener Zeit zusammensetzen", sagt er gegenüber dem Kicker.

Anzeige
Mehr zum BVB

Der Ex-Weltmeister kommt in dieser Saison bereits auf 23 Einsätze. Hinter Marco Reus ist er zudem der Kapitän des Bundesliga-Spitzenreiters. "Mario hat sich kontinuierlich verbessert. Er bringt eine hohe Ballsicherheit und Laufbereitschaft auf den Platz", lobt Zorc.

Mario Götze nimmt sich noch Zeit

Titelsammler, Pechvogel, Finalheld: Mario Götzes Karriere in Bildern

Rasanter Aufstieg beim BVB, gefeierter Weltmeister, durchwachsene Zeit in München, stiller Abschied in Dortmund - der <b>SPORT</b>BUZZER blickt auf die Karriere von Mario Götze zurück. Zur Galerie
Rasanter Aufstieg beim BVB, gefeierter Weltmeister, durchwachsene Zeit in München, stiller Abschied in Dortmund - der SPORTBUZZER blickt auf die Karriere von Mario Götze zurück. ©

Götze äußerte sich bereits vor mehreren Wochen zu einer möglichen Vertragsverlängerung in Dortmund. "Es gibt wichtigere Dinge im Moment, als darüber zu reden. Wir haben große Ziele in der Rückrunde. Darum geht's. Den Rest werden wir besprechen, wenn es passt", sagte der 26-Jährige den Ruhr Nachrichten.

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!