07. Juni 2019 / 19:17 Uhr

Bericht: Gladbach an BVB-Profi Jeremy Toljan interessiert

Bericht: Gladbach an BVB-Profi Jeremy Toljan interessiert

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Jeremy Toljan hat beim BVB noch einen Vertrag bis 2022
Jeremy Toljan hat beim BVB noch einen Vertrag bis 2022 © imago/DeFodi
Anzeige

Nach zwei Titel auf seiner Leihstation Celtic Glasgow ist BVB-Bankdrücker Jeremy Toljan offenbar wieder in der Bundesliga begehrt. Angeblich interessiert sich Borussia Mönchengladbach für den 24-Jährigen.

Anzeige
Anzeige

Borussia Mönchengladbach hat offenbar ein Auge auf Rechtsverteidiger Jeremy Toljan von Vizemeister Borussia Dortmund geworfen. Dies berichtet die Bild. Der 24-Jährige war im Sommer 2017 für sieben Millionen Euro von der TSG Hoffenheim zum BVB gewechselt, konnte sich dort aber nicht ansatzweise durchsetzen. In der Rückrunde der vergangenen Saison lief der Abwehrspieler auf Leihbasis für Celtic Glasgow auf und wurde schottischer Meister und Pokalsieger. Dabei brachte es Toljan auf zehn Punktspiel-Einsätze.

Mehr vom SPORTBUZZER

Seine größten Erfolge feierte der gebürtige Stuttgarter allerdings im DFB-Trikot: 2016 gewann er in Brasilien die olympische Silbermedaille, ein Jahr später wurde er mit Deutschland in Polen U21-Europameister. In Dortmund blieb er den Nachweis dieser vielversprechenden Ansätze jedoch schuldig und steht trotz Vertrages bis 2022 zum Verkauf. Bei Gladbach würde er ins Profil passen. In dem Schweizer Michael Lang steht derzeit nur ein klassischer Rechtsverteidiger im Kader.

Saison 2019/20: Diese Sommer-Transfers der Bundesligisten sind schon fix

Thorgan Hazard, Lucas Hernández, Hannes Wolf un Julian Brandt - nur vier Spieler, die in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen werden. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Sommertransfers der deutschen Erstligisten! Zur Galerie
Thorgan Hazard, Lucas Hernández, Hannes Wolf un Julian Brandt - nur vier Spieler, die in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen werden. Der SPORTBUZZER zeigt die Sommertransfers der deutschen Erstligisten! ©
Anzeige

Hilf uns, dem Amateurfußball zu helfen. Trage Dich auf gabfaf.de/supporter kostenlos als Supporter ein.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt