24. Mai 2019 / 00:01 Uhr

Mandzukic-Transfer zum BVB? So reagiert Berater Sammer auf die Gerüchte

Mandzukic-Transfer zum BVB? So reagiert Berater Sammer auf die Gerüchte

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
BVB-Berater Matthias Sammer hat sich über die Transfer-Gerüchte um Juventus-Stürmer Mario Mandzukic geäußert.
BVB-Berater Matthias Sammer hat sich über die Transfer-Gerüchte um Juventus-Stürmer Mario Mandzukic geäußert. © imago images / Pacific Press Agency /Montage
Anzeige

Diese Meldung sorgte am Donnerstagabend bei vielen BVB-Fans für Aufsehen. Der externe Dortmund-Berater Matthias Sammer soll laut "Bild" BVB-Boss Hans-Joachim Watzke und Sportdirektor Michael Zorc einen Transfer von Juventus-Star Mario Mandzukic vorgeschlagen haben. Am Abend reagierte Sammer selbst auf die Gerüchte.

Anzeige
Anzeige

Dieser Star-Stürmer würde dem BVB nach den bereits fixen Transfers von Julian Brandt, Thorgan Hazard und Nico Schulz noch einmal richtig aufwerten. Am Donnerstagabend meldete die Bild, dass Matthias Sammer, TV-Experte und externer BVB-Berater, den Bossen von Borussia Dortmund einen Transfer von Juventus-Turin-Torjäger Mario Mandzukic vorgeschlagen habe. Nach dem Relegationsspiel zwischen dem VfB Stuttgart und Union Berlin äußerte sich Sammer bei Eurosport über die Mandzukic-Gerüchte.

50 ehemalige BVB-Spieler und was aus ihnen wurde

Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Márcio Amoroso, Ousmane Dembélé und Alexander Frei heute? Zur Galerie
Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Márcio Amoroso, Ousmane Dembélé und Alexander Frei heute? ©
Anzeige

Mandzukic-Transfer zum BVB? Sammer reagiert spöttisch

Sammer antwortete spöttisch auf die Nachfrage von Moderator Jan Henkel, ob er Mandzukic empfohlen habe: "Ich habe Messi, Ronaldo und Griezmann empfohlen." Danach holte der ehemalige Sportdirektor des FC Bayern, der Mandzukic noch aus der gemeinsamen Zeit beim FCB kennt, weiter aus: "Michael Zorc ist der Manager. Was die Kaderthematik betrifft, wird alles gemeinsam besprochen. Mit Sebastian Kehl und natürlich auch Aki Watzke (Spitzname von BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke; d. Red). Wir diskutieren querbeet und überlegen, was die Mannschaft besser machen könnte", sagte Sammer und fügte an: "Mandzukic war schon letztes Jahr eine Never-Ending-Story und wurde falsch interpretiert."

Mehr zum BVB

Tatsächlich soll Mandzukic bereits nach der WM 2018 soll Mandzukic beim BVB im Gespräch gewesen sein. Nach der Vize-Weltmeisterschaft mit Kroatien soll er aber seine Zukunft eher bei einem großen Verein wie Juventus gesehen haben. "Jetzt ist ein Transfer völlig unrealistisch, weil Juventus ihn nicht abgeben wird. Für die Medien ist das ein schönes Thema, ich weiß. Für uns aber nicht", sagte Watzke damals zu den Spekulationen.

Mandzukic ist echter Mittelstürmer

Ein Mandzukic-Transfer zum BVB? Mit ihm hätten die Dortmunder einen treffsicheren (31 Tore für Juventus in 118 Pflichtspielen), kräftigen und großen (1,90 Meter) echten Mittelstürmer. Doch sollte es überhaupt zu einem BVB-Transfer von Mandzukic kommen, könnte es teuer werden. Der 33-Jährige besitzt bei Ronaldo-Klub Juventus Turin noch einen Vertrag bis 2021. Sein Marktwert wird vom Portal transfermarkt.de auf 25 Millionen Euro geschätzt. In der Serie A erzielte er in dieser Saison neun Treffer in 25 Ligaspielen, zehn verpasste er verletzungsbedingt.

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN