23. August 2019 / 13:28 Uhr

Vor Duell mit dem BVB: Köln-Stürmer Córdoba vergleicht Mats Hummels mit Sergio Ramos

Vor Duell mit dem BVB: Köln-Stürmer Córdoba vergleicht Mats Hummels mit Sergio Ramos

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
BVB-Verteidiger Mats Hummels wurde von Jhon Córdoba in den höchsten Tönen gelobt.
BVB-Verteidiger Mats Hummels wurde von Jhon Córdoba in den höchsten Tönen gelobt. © imago images/Laci Perenyi/Jan Huebner
Anzeige

Am Freitagabend trifft der 1. FC Köln im ersten Heimspiel nach dem Wiederaufstieg in die Bundesliga auf Borussia Dortmund. FC-Stürmer Jhon Córdoba warnt im Vorfeld der Partie vor BVB-Verteidiger Mats Hummels - und spricht gleichzeitig großes Lob aus. 

Anzeige
Anzeige

Nach dem direkten Wiederaufstieg in die Bundesliga, wartet auf den 1. FC Köln am Freitagabend (20:30 Uhr/hier im SPORTBUZZER-Liveticker) ein harter Brocken. Der Vorjahres-Vizemeister Borussia Dortmund gastiert in der Domstadt - für die Kölner das erste Heimspiel nach dem Erfolg in der abgelaufenen Spielzeit. Im Interview mit Spox und Goal warnt FC-Stürmer Jhon Córdoba ganz besonders vor einem Spieler in den Reihen des BVB.

Mehr vom SPORTBUZZER

Der beste Akteur der Dortmunder sei demnach "eindeutig Mats Hummels. Er ist neben Sergio Ramos der beste Verteidiger, auf den ich in meiner bisherigen Karriere getroffen bin. Er ist so spiel- und zweikampfstark, so dominant. Wenn er am Ball ist, hast du als Offensivspieler kaum eine Chance, an den Ball zu kommen", lobte der Stürmer des FC Köln den Mann, der für 30,5 Millionen Euro vom FC Bayern an seine alte Wirkungsstätte zurückkehrte.

Köln und Córdoba setzen sich klare Ziele für BVB-Spiel: "Definitiv nicht chancenlos"

Für das Spiel gegen den BVB haben sich Córdoba und seine Mannschaft klare Ziele gesetzt. "Drei Punkte. Ich bin topfit und bereit, mein Bestes zu geben. Dortmund ist stark, aber wir spielen in unserem Stadion mit unseren Fans im Rücken, die sich wie wir Spieler ein Jahr lang nach der Bundesliga gesehnt haben. Deshalb sind wir definitiv nicht chancenlos. Wir wollen ein positives Ergebnis erzielen."

Das sind die Rekordtransfers des BVB

Marcio Amoroso, Axel Witsel und Maximilian Philipp gehören zu den Rekordtransfers von Borussia Dortmund. Doch wer steht ganz oben? Zur Galerie
Marcio Amoroso, Axel Witsel und Maximilian Philipp gehören zu den Rekordtransfers von Borussia Dortmund. Doch wer steht ganz oben? ©
Anzeige

Köln-Trainer Achim Beierlorzer versicherte vor der Partie gegen den BVB, sein Team werde "das Herz in die Hand nehmen und voll auf Attacke spielen". Die Dortmunder beeindruckt das durchaus. "Wir müssen neben unserer vorhandenen spielerischen Qualität und einer gewissen Leichtigkeit auf jeden Fall auch die Schärfe haben, dieses Spiel unbedingt gewinnen zu wollen", mahnte Sportdirektor Michael Zorc.

Wo landet der BVB am Ende der Saison? Stimm ab!

Mehr anzeigen

50 ehemalige BVB-Spieler und was aus ihnen wurde

Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Dede, Andreas Möller, Márcio Amoroso und Stéphane Chapuisat heute? Zur Galerie
Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Dede, Andreas Möller, Márcio Amoroso und Stéphane Chapuisat heute? ©

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt