15. Dezember 2021 / 10:24 Uhr

Bericht: BVB offen für Winter-Wechsel von Axel Witsel – kommt Chelsea-Star Hakim Ziyech per Leihe?

Bericht: BVB offen für Winter-Wechsel von Axel Witsel – kommt Chelsea-Star Hakim Ziyech per Leihe?

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Während Axel Witsel den BVB verlassen könnte, steht Hakim Ziyech offenbar im Fokus.
Während Axel Witsel den BVB verlassen könnte, steht Hakim Ziyech offenbar im Fokus. © IMAGO/Kirchner-Media/Gonzales Photo (Montage)
Anzeige

Mittelfeldspieler Axel Witsel könnte Borussia Dortmund offenbar schon im Winter verlassen. Der Vertrag des Belgiers läuft im Sommer aus. Laut "Sport Bild" stehen die BVB-Verantwortlichen einem Verkauf offen gegenüber. Im Gegenzug könnte Hakim Ziyech vom FC Chelsea ausgeliehen werden.

Am Mittwochabend geht es gegen Greuther Fürth (20.30 Uhr), am Samstag noch auswärts gegen Hertha BSC (18.30 Uhr, beide Sky) - dann steht für Borussia Dortmund erst einmal die Winterpause an. Auch wenn die fußballfreie Zeit wegen der WM im kommenden Jahr recht kurz ausfällt, haben die Verantwortlichen etwas Zeit, um über mögliche Kader-Umbauten nachzudenken. Vom 1. bis zum 31. Januar ist das Winter-Transferfenster in der Bundesliga geöffnet. Und wie die Sport Bild berichtet, könnte den BVB dann mit Axel Witsel ein prominenter Star verlassen.

Anzeige

Dem Bericht zufolge wären die Verantwortlichen um Sportdirektor Michael Zorc und dessen designierten Nachfolger Sebastian Kehl gesprächsbereit, sollte Witsel mit einem Wechselwunsch auf den Klub zukommen. Der Belgier war zuletzt im Team von Trainer Marco Rose nicht mehr uneingeschränkt gesetzt. Nur in zehn von 15 Bundesliga-Spielen stand er in der Startelf. Im Sommer läuft Witsels Vertrag aus. Im Winter besteht also die letzte Möglichkeit, eine Ablöse einzustreichen. Zuletzt wurde unter anderem Juventus Turin ein Interesse an Witsel nachgesagt.

Nicht nur mit Abgängen soll sich der BVB beschäftigen – auch Verstärkungen werden dem Bericht zufolge diskutiert. Besonders auf den offensiven Außen hätten Rose und Co. Bedarf. Zahlreiche Verletzungen brachten den Trainer zuletzt immer wieder in Bedrängnis. Laut Sport Bild könnte nun ein verdienter Spieler vom Champions-League-Sieger kommen: Demnach habe der BVB Interesse an Hakim Ziyech vom FC Chelsea.

In der hochkarätig besetzten Offensive von Ex-BVB-Trainer Thomas Tuchel ist Ziyech nur Edeljoker. Lediglich in 8 von 16 Premier-League-Spielen stand der 28-Jährige auf dem Platz. Eine Leihe bis Saisonende könnte dem Marokkaner mehr Spielzeit verschaffen.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.