08. August 2021 / 15:36 Uhr

Calberlah verliert Testspiel in Lengede mit 1:2: "Können viele Dinge mitnehmen"

Calberlah verliert Testspiel in Lengede mit 1:2: "Können viele Dinge mitnehmen"

Henning Kampen
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Testspiel-Niederlage: Der SV Calberlah (grüne Trikots) unterlag Liga-Konkurrent SV Lengede.
Testspiel-Niederlage: Der SV Calberlah (grüne Trikots) unterlag Liga-Konkurrent SV Lengede. © Lea Rebuschat
Anzeige

Im vorletzten Test vor dem Pflichtspiel-Auftakt unterlag der SV Calberlah Liga-Konkurrent SV Lengede mit 1:2 (0:1). Aus Sicht von Trainer Stefan Timpe war es ein guter Test gegen eines der stärksten Teams der Liga.

Vorletzter Test für den SV Calberlah vor dem Bezirkspokal-Auftakt. Am Sonntag unterlag der Fußball-Landesligist bei Liga-Konkurrent SV Lengede mit 1:2 (0:1). „Es war ein klasse Test, aus dem wir viele Dinge mitnehmen können", sagt Trainer Stefan Timpe. So wie etwa das Verhalten bei Gegenpressing. „In der ersten Halbzeit hat Lengede uns stark unter Druck gesetzt. Damit hatten wir Schwierigkeiten." Das spiegelte sich aber zunächst lange nicht im Ergebnis wider, die Hausherren gingen erst kurz vor der Halbzeit in Führung.

Anzeige

Dass Lengede seiner Mannschaft alles abverlangen würde, wusste Timpe. Er wollte dieses Testspiel, da sie „zu den fünf besten Mannschaften der Liga zählen. Wir wollten sehen, wie wir gegen sie bestehen können.“ Ärgerlich war für die Grün-Weißen nur, dass die Gastgeber in der Nachspielzeit noch den Siegtreffer erzielen konnten. Nach einer Gelb-Roten Karte für Marvin Mundry (90.) stimmte die Zuteilung nicht mehr. Die Verteidigung ließ dem Siegtorschützen Justin Folchmann zu viel Platz. „Es war nicht ganz unverdient aufgrund der Chancen in der ersten Halbzeit. Nach der Pause hatte Lengede aber keine zwingenden Torchancen mehr, nach der Pause sind wir besser ins Spiel gekommen und konnten es ausgeglichen gestalten“, so Timpe.

Mehr zum heimischen Fußball

Am Mittwoch steht für Calberlah der letzte Test der Vorbereitung gegen Bezirksligist Lehndorfer TSV an. Am 15. August beginnt für Calberlah bei der TSG Mörse im Bezirkspokal der Pflichtspiel-Start, am darauffolgenden Wochenende (22. August) startet der SV beim SSV Kästorf in die Landesliga-Saison. Am 12. Spieltag (14. November) empfangen die Grün-Weißen Lengede zum Ligaspiel.

Tore: 1:0 (43.) Jatta, 1:1 (53.) Weiß, 2:1 (90.+3) Folchmann. Gelb-Rot: Mundry (90.).

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.