19. August 2022 / 09:14 Uhr

Berichte: Casemiro mit Manchester United einig – Mittelfeld-Star von Real Madrid zum Medizincheck erwartet

Berichte: Casemiro mit Manchester United einig – Mittelfeld-Star von Real Madrid zum Medizincheck erwartet

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Casemiro wechselte 2015 vom FC Porto zu Real Madrid.
Casemiro wechselte 2015 vom FC Porto zu Real Madrid. © Getty Images
Anzeige

Der brasilianische Nationalspieler Casemiro steht offenbar kurz vor dem Wechsel zu Manchester United. Der Mittelfeldspieler habe seinen Klub Real Madrid über seinen Wunsch informiert und wird noch an diesem Freitag zum Medizincheck in England erwartet, wie mehrere Medien berichten.

Manchester United steht Medienberichten zufolge kurz vor der Verpflichtung von Casemiro. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler von Champions-League-Sieger Real Madrid habe sich mit dem englischen Premier-League-Klub auf einen Vierjahresvertrag bis 2026 mit Option auf ein weiteres Jahr geeinigt, wie unter anderen The Athletic und Marca berichten.

Anzeige

Die Ablöse soll bei 60 Millionen Euro liegen, könnte aber durch Klauseln und Bedingungen noch auf 70 Millionen Euro steigen. Casemiro habe seinen Verein über das Interesse der Engländer informiert. An diesem Freitag soll er bereits den Medizincheck absolvieren.

Der Vertrag des 63-maligen brasilianischen Nationalspielers bei den Königlichen läuft noch bis 2025, seit 2013 spielt er für Real. Mit den Königlichen gewann er unter anderem fünfmal die Champions League und dreimal die spanische Meisterschaft. Manchester United ist nach einem verpatzten Saisonstart derzeit Tabellenletzter.

Anzeige: Erlebe den DFB-Pokal mit WOW und fiebere live mit!