09. Februar 2017 / 11:26 Uhr

Casteels überzeugt: Aber er muss wieder auf die Bank

Casteels überzeugt: Aber er muss wieder auf die Bank

Engelbert Hensel
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Im Spiel gegen die Bayern war Casteels der beste Wolfsburger auf dem Platz.
Im Spiel gegen die Bayern war Casteels der beste Wolfsburger auf dem Platz. © Imago
Anzeige

In der Bundesliga mit Koen Casteels, im Pokal mit Diego Benaglio im Tor - so hatte es Ex-VfL-Trainer Dieter Hecking zu Saisonbeginn festgelegt.

Aber sein Nachfolger Valérien Ismaël setzte im Abstiegskampf auf die Erfahrung von Kapitän Benaglio, der jetzt im Pokalduell mit den Bayern aber wiederum Casteels den Vortritt lassen musste. Doch das galt nur für diese Partie, am Sonntag (15.30 Uhr) in der Liga gegen 1899 Hoffenheim spielt Benaglio wieder.

Anzeige

Aber der Belgier, der nach seiner Degradierung in der Hinserie seinen Frust darüber öffentlich gemacht hatte, zeigte bei den Bayern, dass auf ihn Verlass ist: Casteels war bester Wolfsburger. „Es war ein gutes Gefühl, wieder im Tor zu stehen, es freut mich immer, wenn ich ein Spiel machen kann“, sagte der Belgier, der im Winter mit einem Abschied geliebäugelt hatte. Werder Bremen wollte ihn, der RSC Anderlecht ebenfalls. „Ich habe im Winter deutlich gesagt, was ich haben möchte: Ich möchte gern spielen, ich bin jetzt 24 Jahre alt und habe schon 60, 70 Bundesligaspiele hinter mir, aber jetzt muss es weitergehen für mich, das ist wichtig für den weiteren Verlauf in meiner Karriere“, so Casteels. Doch der VfL ließ den Schlussmann nicht ziehen, er selbst hätte nichts dagegen gehabt, sich für ein halbes Jahr ausleihen zu lassen, um regelmäßig spielen zu können. Doch am Ende habe er Verständnis für das Nein des VfL gezeigt.

Am Sonntag im Duell mit seinem Ex-Klub Hoffenheim („Sie sind sehr gut unterwegs mit ihrem jungen Trainer Julian Nagelsmann“) wäre Casteels gern wieder erste Wahl, doch Wolfsburgs Trainer setzt im nervenaufreibenden Abstiegskampf weiter auf Routinier Benaglio. „Ich gehe davon aus, dass ich spiele, mir ist nichts anderes bekannt“, sagt der Kapitän.

Anzeige

eh