06. Januar 2019 / 07:33 Uhr

Unter Tränen: Verabschiedet sich Cesc Fabregas hier von der Premier League?

Unter Tränen: Verabschiedet sich Cesc Fabregas hier von der Premier League?

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Cesc Fabregas ist inzwischen 31 Jahre alt und spielte über 500 Mal für den FC Arsenal und den FC Chelsea. 
Cesc Fabregas ist inzwischen 31 Jahre alt und spielte über 500 Mal für den FC Arsenal und den FC Chelsea.  © imago/Colorsport
Anzeige

Der Mittelfeldspieler absolvierte mehr als 500 Partien für seine Vereine in der Premier League. Es heißt, dass er nun zur AS Monaco wechseln wird. 

Anzeige
Anzeige

Der Abschied scheint ihm schwer zu fallen. Am Samstagnachmittag lief Cesc Fabregas womöglich das letzte Mal in England für den FC Chelsea auf. Bei seiner Auswechslung in der 86. Minute gegen den Zweitligisten Nottingham Forest (2:0) im FA Cup rang er gar mit den Tränen.

Noch ist der Transfer nach Monaco nicht offiziell bestätigt, aber Fabregas' emotionaler Auftritt an der Stamford Bridge deutet auf einen Abgang hin.     

Fabregas spielt wohl bald in der Ligue 1

Insgesamt 501 Partien absolvierte der Mittelfeldstratege auf der Insel für den FC Arsenal und dann für den FC Chelsea, heute ist er 31 Jahre alt und wird künftig wohl in der Ligue 1 spielen. Zumindest heißt es nach Berichten von SPOX und Goal, dass die Verhandlungen mit dem Verein weit fortgeschritten sind.

Gegen Nottingham wurde er noch einmal geehrt: Chelsea-Trainer Maurizio Sarri hatte Fabregas für das Spiel die Kapitänsbinde verliehen, Chelseas Superstar Eden Hazard sprach nach der Partie vom "großen Glück, mit Cesc zusammengespielt zu haben".

"Ich habe nicht erwartet, dass das alles heute so passiert. Aus Respekt vor Chelsea kann ich nichts sagen, aber jeder kennt die Situation", sagte Fabregas nach dem Spiel der BBC.

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt