19. März 2020 / 15:25 Uhr

Challenges für Zuhause: DFB gibt Trainingstipps für Fußballer während der Corona-Pause

Challenges für Zuhause: DFB gibt Trainingstipps für Fußballer während der Corona-Pause

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
In der Regionalliga rollt der Ball an diesem Wochenende nicht.
Der Ball rollt aktuell nicht. Tipps, um sich fit zu halten, gibt es trotzdem. © Symbolbild
Anzeige

Für Fußballtrainer ist es derzeit nicht einfach. Wie halte ich meine Mannschaft ohne gemeinsames Training fit? Was für Übungen gibt es? Wie behalten Jugendliche ohne soziale Kontakte den Spaß?

Anzeige
Anzeige

Im Internet kursieren viele Ideen. Eine davon kommt vom TSV Großenkneten, die für ihre kleinen Kicker einen Wettkampf ins Leben gerufen haben. Auch der DFB hat reagiert und entsprechende Anleitungen veröffentlicht, der Coronakrise zu trotzen.

Der DFB setzt auch Challenges für zuhause und nimmt die Trainer in die Pflicht, möglichst kreativ zu werden. Auf seiner Homepage hat der DFB viele Übungen für die unterschiedlichsten Altersklassen zusammengefasst. Eine Übersicht finden Sie unter: https://www.dfb.de/trainer/artikel/training-trotz-corona-die-technik-im-eigentraining-zuhause-verbessern-3141/

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus Schaumburg
Sport aus aller Welt