15. März 2019 / 06:20 Uhr

Champions League: Auslosung zum Viertelfinale live im TV und Online-Stream schauen

Champions League: Auslosung zum Viertelfinale live im TV und Online-Stream schauen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Das Viertelfinale der Champions League findet am 9. / 10. April in den Hinspielen, sowie am 16. / 17. April 2019 statt.
Das Viertelfinale der Champions League findet am 9. / 10. April in den Hinspielen, sowie am 16. / 17. April 2019 statt. © imago
Anzeige

Live im TV und im Stream: So seht Ihr die Auslosung zum Viertelfinale der Champions League 2019. Für die deutschen Teams war im Achtelfinale bereits Schluss. Neben der Überraschungsmannschaft Ajax Amsterdam kämpft auch Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool noch um den Titel. 

Anzeige
Anzeige

Am Montag blickt die Fußballwelt gespannt nach Nyon, wo am Freitag ab 12 Uhr die Paarungen für das Viertelfinale der Champions League ausgelost werden. Ab 12 Uhr werden in der Schweiz die Karten neu gemischt - unter den acht Teams befinden sich auch die Überraschungsmannschaft Ajax Amsterdam, die überraschend den Titelverteidiger Real Madrid mit 4:1 im Rückspiel besiegte, und der FC Liverpool unter der Führung vom deutschen Trainer Jürgen Klopp.

Am 15. März kommt es zu einer kleinen Änderung im Procedere der Auslosung: Sowohl die Viertelfnalspiele, als auch das Halbfinale und das Endspiel werden am gleichen Tag ausgelost. Das heißt, dass die Mannschaften bereits im Vorfeld wissen, wer der Gegner im Halbfinale sein kann. Im Topf sind dabei mit Tottenham Hotspur, Manchester United, Manchester City und dem FC Liverpool gleich vier Mannschaften aus England. Das war zuletzt im Jahr 2009 der Fall.

Mehr vom SPORTBUZZER

Neben den englischen Teams sind Ajax Amsterdam (Holland), der FC Barcelona (Spanien), Juventus Turin (Italien) und der FC Porto (Portugal) mit von der Partie. Wer auf wen trifft, ist völlig offen, da im Viertelfinale wieder alle Mannschaften aufeinander treffen können - auch wenn sie aus dem gleichen Land kommen. Das war zuvor im Achtelfinale nicht möglich

Gespielt wird am 9. / 10. April in den Hinspielen und am 16. / 17. April 2019. Die Auslosung zum Halbfinale findet am 15. März 2019 statt.

Alle Sieger der Champions League

Saison 1992/1993: Im Olympiastadion München besiegt Olympique Marseille den AC Mailand mit 1:0. Der deutsche Nationalspieler Rudi Völler (links) steht bis zur 78. Minute auf dem Platz. Zur Galerie
Saison 1992/1993: Im Olympiastadion München besiegt Olympique Marseille den AC Mailand mit 1:0. Der deutsche Nationalspieler Rudi Völler (links) steht bis zur 78. Minute auf dem Platz. ©
Anzeige

Wie sehe ich Champions League: Auslosung zum Achtelfinale live im TV?

Die Champions-League-Auslosung zum Viertelfinale ist am Freitag live ab 11:30 Uhr im Free-TV beim frei zu empfangenden Sender Sky Sport News HD zu sehen. Auch der kostenpflichtige Streaming-Dienst DAZN überträgt die Auslosung - dort startet die Übertragung allerdings um 12 Uhr.

Gibt es einen kostenlosen Livestream?

Ja! Wer keinen Fernseher zur Verfügung hat, kann Champions League: Auslosung zum Achtelfinale im kostenlosen Live-Stream von Sky Sport News HD verfolgen oder unter uefa.com. Auf der Website des Verbands dann allerdings ohne deutschen Kommentar.

Das sind die größten Wunder der Champions League

Die Champions League: Ein moderner Mythos, der immer wieder dramatische Geschichten schreibt. Der SPORTBUZZER hat die größten Wunder der CL-Historie in einer Bildergalerie zusammengefasst. Zur Galerie
Die Champions League: Ein moderner Mythos, der immer wieder dramatische Geschichten schreibt. Der SPORTBUZZER hat die größten Wunder der CL-Historie in einer Bildergalerie zusammengefasst. ©

ANZEIGE: 50% aufs Set für deine Mannschaftsfahrt! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt