30. September 2019 / 10:30 Uhr

Champions League der Frauen: Heute Auslosung! Hier geht's zum Livestream

Champions League der Frauen: Heute Auslosung! Hier geht's zum Livestream

Andreas Pahlmann
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Der VfL Wolfsburg (l. Harder) bekommt heute seinen neuen Champions-League-Gegner
Der VfL Wolfsburg (l. Harder) bekommt heute seinen neuen Champions-League-Gegner © Boris Baschin
Anzeige

Am Montag bekommt der VfL Wolfsburg seinen Achtelfinalgegner in der Champions League der Frauen. Die Auslosung wird per Livestream übertragen.

Anzeige
Anzeige

In Nyon in der Schweiz wird heute ab 13.30 Uhr das Achtelfinale der Frauen-Champions-League ausgelost, die UEFA überträgt die Veranstaltung als Livestream auf uefa.com. Der VfL Wolfsburg, der sich in der Runde zuvor souverän gegen Mitrovica durchgesetzt hatte (10:0 und 5:0), ist im Topf der Top-Teams und bekommt einen aus dem Topf der ungesetzten Mannschaftten.

Duelle mit Titelverteidiger Lyon und dem FC Barcelona sind damit ebenso ausgeschlossen wie Spiele gegen Paris St. Germain oder Bayern München. Aber auch in Topf zwei sind starke Teams dabei, unter anderem Arsenal LFC (England) oder Atletico Madrid.

Hier geht es zum Livestream der UEFA

Frauen-Bundesliga: VfL Wolfsburg - USV Jena

Bilderbogen vom Sieg der Bundesliga-Fußballerinnen des VfL Wolfsburg gegen Jena. Zur Galerie
Bilderbogen vom Sieg der Bundesliga-Fußballerinnen des VfL Wolfsburg gegen Jena. © Boris Baschin
Anzeige

Weitere mögliche Wolfsburg-Gegner sind: Fortuna Hjørring (Dänemark), Kazygurt (Kasachstan), Glasgow City (Schottland), Twente Enschede (Niederlande), FC Minsk (Weißrussland) und Breidablik (Island). VfL-Trainer Stephan Lerch: „Arsenal und Atletico Madrid sind die vermeintlich stärksten Teams in dem Topf. Wenn man sie jetzt nicht bekommt, ist man sicher nicht böse. Aber ich sag’ es auch immer wieder gerne: Ich glaube, dass die meisten Teams eher uns aus dem Weg gehen wollen...“ VfL-Dänin Pernille Harder wünscht sich derweil Hjørring: „Es wäre ein Riesenspaß, nach Dänemark zu fahren.“

Topf 1 - gesetzte Teams

Olympique Lyon (FRA)
VfL Wolfsburg (D)
Paris Saint-Germain (FRA)
FC Barcelona (SPA)
Bayern München (D)
Slavia Prag (TCH)
Manchester City (ENG)
Brøndby Kopenhagen (DÄN)

Topf 2 - ungesetzte Teams

Fortuna Hjørring (DÄN)
BIIK-Kazygurt (KAZ)
Glasgow City (SCO)
Atlético Madrid (SPA)
FC Twente (NDL)
Arsenal LFC (ENG)
FC Minsk (BLR)
Breidablik (ISL)

Mehr zu den VfL-Frauen

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt