26. April 2022 / 16:43 Uhr

Champions-League-Halbfinale im Liveticker: Manchester City empfängt Real Madrid

Champions-League-Halbfinale im Liveticker: Manchester City empfängt Real Madrid

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Im Liveticker: Kevin De Bruyne und Manchester Cuty treffen auf Real Madrid und Karim Benzema.
Im Liveticker: Kevin De Bruyne und Manchester Cuty treffen auf Real Madrid und Karim Benzema. © Getty Images (Montage)
Anzeige

Manchester City träumt vom ersten Triumph, Real will zurück zu altem Ruhm: Am Dienstagabend duellieren sich die Spitzenreiter der Premier League und der La Liga im ersten Champions-League-Halbfinale. Wer verschafft sich die bessere Ausgangslage für das Rückspiel? Die Partie im SPORTBUZZER-Liveticker.

Pep Guardiola weiß, um was es geht. "Es ist das Halbfinale der Champions League. Ich bitte unsere Fans: Nehmt einen Zug, einen Bus oder ein Auto. Wir brauchen euch", sagte der Trainer von Manchester City vor dem Hinspiel gegen Real Madrid. Erst zum dritten Mal überhaupt steht sein Klub in der Vorschlussrunde – und träumt vor dem Auftakt am Dienstag (21 Uhr, Prime Video) im eigenen Stadion vom ersten Titelgewinn in der Königsklasse. "Gegen Real Madrid zu spielen, ist ein unglaublicher Test. Wir wollen es versuchen", sagte Guardiola und betonte: "Natürlich wollen wir mehr."

Anzeige

"Es wird eine besondere Nacht für uns. Wir müssen es genießen und alles geben, was wir haben", forderte Guardiola. Im Vorjahr unterlag Manchester im Endspiel dem FC Chelsea 0:1, nun soll es wieder ins Finale gehen, das am 28. Mai in Paris stattfindet. Die Königlichen aus Madrid sind dabei ein äußerst unangenehmer Gegner. Mit großem Abstand steht Real in der spanischen Liga vor der Meisterschaft und kann sich voll auf die "Sky Blues" konzentrieren. City liegt fünf Spiele vor Schluss in der Premier League einen Punkt vor Liverpool.

Reals Trainer Carlo Ancelotti wiegelte bei der Abschluss-Pressekonferenz in Manchester ab. Die Geschichte seines Klubs in diesem Wettbewerb sei wichtig für Real, aber doch nicht für den Kontrahenten. Die Geschichte, die über Jahre aufgebaut worden sei, helfe seinen Spielern, das Gewicht des Trikots zu fühlen und es sei ein positives Gewicht. "Dieses Trikot zu tragen, bringt positive Verantwortung", sagte der Italiener.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.