02. Oktober 2018 / 16:24 Uhr

Champions League im Liveticker: Die Konferenz mit Real Madrid und Manchester United

Champions League im Liveticker: Die Konferenz mit Real Madrid und Manchester United

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Toni Kroos (Real Madrid) und Romelu Lukaku (Manchester United) sind am Dienstagabend gefordert.
Toni Kroos (Real Madrid) und Romelu Lukaku (Manchester United) sind am Dienstagabend gefordert. © dpa/Montage
Anzeige

Acht Spiele stehen am Dienstagabend in der Champions League auf dem Programm. Unter anderem spielen Juventus Turin, Real Madrid und Manchester United. Verfolgt die Konferenz ab 18.55 Uhr im SPORTBUZZER-Liveticker!

Anzeige
Anzeige

Nach den jüngsten Bundesliga-Enttäuschungen will der FC Bayern München am Dienstag (21 Uhr/So könnt IHR es live sehen!) in der Champions League eine Reaktion zeigen. Gegen Ajax Amsterdam strebt der deutsche Fußball-Rekordmeister einen Heimsieg und damit die Tabellenspitze in Gruppe E an. Gleiches gilt für Manchester United gegen Valencia und Real Madrid bei ZSKA Moskau.

„Es ist unser Anspruch, dass wir die nächsten Spiele gewinnen“, sagte Trainer Niko Kovac. „Die Mannschaft hat im Training den Eindruck gemacht, dass sie eine Reaktion zeigen will.“ Kovac kann für das Heimspiel gegen Amsterdam wieder mit dem zuletzt angeschlagenen Leon Goretzka planen.

„Wir haben eine Reaktion zu zeigen, und das werden wir auch machen“, sagte der Münchner Arjen Robben vor dem Gruppenspiel gegen Ajax Amsterdam. „Das ist etwas ganz Besonderes gegen eine niederländische Mannschaft. Das ist in den ganzen Jahren nicht allzu oft passiert“, sagte er vor dem Kräftemessen mit einem Team aus seiner Heimat.

Hier im Liveticker: Die Champions-League-Konferenz

ANZEIGE: Ab 15€ für dein #GABFAF Polo-Shirt! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt