01. Oktober 2019 / 20:56 Uhr

Champions League kompakt: Real Madrid patzt bei Dennis-Show gegen Brügge - Donezk besiegt Bergamo 

Champions League kompakt: Real Madrid patzt bei Dennis-Show gegen Brügge - Donezk besiegt Bergamo 

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Brügge holt ein Unentschieden bei Real Madrid, Donezk gewinnt bei Bergamo
Brügge holt ein Unentschieden bei Real Madrid, Donezk gewinnt bei Bergamo © imago images/Belga/LaPresse
Anzeige

Real Madrid hat in der Champions League gegen Club Brügge nur ein 2:2-Unentschieden erzielt und ist knapp an einer Niederlage vorbeigeschrammt - Held der Gäste aus Belgien war ein 21-Jähriger. Atalanta Bergamo hat indes in letzter Minute gegen Schachtar Donezk verloren.

Anzeige
Anzeige

Real Madrid - Club Brügge 2:2 (0:2)

Real Madrid bleibt in der Champions League nach der Auftakniederlage bei Paris Saint-Germain auch im zweiten Spiel ohne Sieg. Beim Heimspiel im Santiago Bernabeu gegen Club Brügge kamen die Königlichen nicht über ein 2:2 hinaus - und schrammten sogar nur knapp an einer Niederlage vorbei. Mann des Abends in Madrid war Brügges 21-jähriger Stürmer Emmanuel Bonaventure Dennis - kurz Dennis. Der Nigerianer setzte bereits in der 9. Minute den ersten Stich, stolperte den Ball nach Flanke vor Real-Torhüter Tibaut Courtois vorbei. Und entgegen dem Druck der Königlichen Legte der Youngster vor der Pause noch nach: In der 39. stolperte er frei vor Courtois erneut, hob den Ball dann aber über den Keeper - 0:2.

Mehr vom SPORTBUZZER

Zur Pause reagierte Real-Trainer Zinedine Zidane und ersetzte Courtois prompt mit Ersatzmann Alphonse Areola. Brügge fokussierte sich vor allem darauf, das Ergebnis zu verwalten, musste aber schon in der 55. Minute den Anschlusstreffer durch einen Kopfball von Sergio Ramos hinnehmen. Real rannte weiter an, Brügge hielt zunächst stand. In der 84. Minute sah dann aber Kapitän Ruud Vormer die Gelb-Rote Karte. Den anschließenden Freistoß servierte Nationalspieler Toni Kroos auf Casemiro, der zum 2:2 ausglich. Wenigstens das Unentschieden brachten die tapferen Belgier in Unterzahl aber noch über die Zeit.

25 ehemalige Spieler von Real Madrid und was aus ihnen wurde

Robinho, Ronaldo und Raul - die drei Rs gehören zu den größten Stars von Real Madrid. Aber was machen sie heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Zur Galerie
Robinho, Ronaldo und Raul - die drei Rs gehören zu den größten Stars von Real Madrid. Aber was machen sie heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. ©
Anzeige

Atalanta Bergamo - Shachtar Donezk 1:2 (1:1)

Atalanta Bergamo muss auch nach dem zweiten Champions-League-Spiel der Vereinsgeschichte weiter auf den ersten Sieg im Wettbewerb warten. Gegen Schachtar Donezk kassierte der Dritte der vergangenen Serie-A-Saison in der Nachspielzeit das entscheidende Tor zu 1:2-Niederlage. Im Mailänder San-Siro-Stadion, in das Bergamo in der Königsklasse ausweicht, weil das eigene Stadion derzeit umgebaut wird, ging Atalanta zwar in der 38. Minute durch ein Tor von Stürmer Duvan Zapata in Führung. In der 41. Minute traf allerdings Junior Moraes für die Gäste aus der Ukraine zum Ausgleich. Der deutsche Rechtsverteidiger Robin Gosens, an dem im Sommer unter anderem Borussia Dortmund interessiert gewesen sein soll, kam in der 57. Minute in die Partie und musste in der Nachspielzeit dann mit ansehen, wie Schachtars Solomon trotz vorheriger Überlegenheit der Italiener noch zum 2:1-Auswärtssieg einnetzte.

Alle Gruppen in der Champions League 2019/20 im Überblick!

Die Gruppen für die Champions-League-Saison 2019/20 stehen fest, klickt euch durch. <b>Alle Gruppen im Überblick!</b> Zur Galerie
Die Gruppen für die Champions-League-Saison 2019/20 stehen fest, klickt euch durch. Alle Gruppen im Überblick! ©
Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN