27. November 2019 / 11:21 Uhr

Champions League im Liveticker: Valencia trifft auf Chelsea, St. Petersburg erwartet Lyon

Champions League im Liveticker: Valencia trifft auf Chelsea, St. Petersburg erwartet Lyon

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Chelseas Tammy Abraham (links) und Lyons Moussa Dembele wollen gewinnen.
Chelseas Tammy Abraham (links) und Lyons Moussa Dembele wollen gewinnen. © imago images/Uk Sports Pics Ltd/PanoramiC/Montage
Anzeige

Diese beiden Champions-League-Partien versprechen viel Spannung! Der FC Chelsea ist in der Gruppe H beim FC Valencia gefordert, Zenit St. Petersburg muss in der Gruppe G gegen Olympique Lyon ran. Verfolgt die Spiele am Mittwochabend in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige
Anzeige

Olympique Lyon reicht bereits ein Remis bei Zenit St. Petersburg aus, um sich für das Achtelfinale der Champions League zu qualifizieren. Vor dem Spiel in Russland am Mittwoch (18.55 Uhr) spricht Lyon-Coach Rudi Garcia von einem entscheidenden Spiel für beide Teams. "Wir wissen, was noch zu tun ist. Das Team hat viele gute Zeichen gesetzt. Es ist wichtig, in so einem Match Aggressivität und Kampfbereitschaft zu zeigen", sagt der Franzose.

Auch im zweiten Duell am frühen Mittwochabend ist für beide Teams noch alles drin. Der FC Valencia und der FC Chelsea holten in dieser Spielzeit sieben Punkte aus vier Partien. "Es ist ein Muss, das man nicht verlieren darf", sagte Chelsea-Coach Frank Lampard, der weiß, dass sein Team mit einem Sieg weiterkommt und bei einem Unentschieden die Qualifikation noch in der Hand hat. "Wir haben im ersten Spiel gegen Valencia an Boden verloren. Wir haben viel von diesem Boden gutgemacht, aber es ist weiter eine enge Gruppenphase", so Lampard.