18. September 2019 / 11:41 Uhr

Champions League im Liveticker: Tottenham in Piräus gefordert, Brügge trifft auf Galatasaray

Champions League im Liveticker: Tottenham in Piräus gefordert, Brügge trifft auf Galatasaray

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Tottenham-Torjäger Harry Kane ist in Piräus gefordert. Galatasaray-Neuzugang Falcao muss in Brügge ran.
Tottenham-Torjäger Harry Kane ist in Piräus gefordert. Galatasaray-Neuzugang Falcao muss in Brügge ran. © Getty Images / imago images / Seskim Photo
Anzeige

Vorjahresfinalist Tottenham Hotspur startet mit einem Auswärtsspiel bei Olympiakos Piräus in die neue Champions-League-Saison. Der FC Brügge ist ebenfalls am frühen Mittwochabend gefordert und muss gegen Galatasaray Istanbul ran. Verfolgt die Spiele in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige
Anzeige

Können die Tottenham Hotspur die starke Champions-League-Saison aus der vergangenen Spielzeit wiederholen? Das englische Top-Team ist am Dienstagabend (18.55 Uhr) beim griechischen Vertreter Olympiakos Piräus gefordert. "Wir wissen, dass wir unser Bestes geben müssen, wenn wir den Erfolg wiederholen wollen. Das macht es sehr aufregend", sagt Spurs-Coach Mauricio Pochettino.

Im zweiten Spiel vor der großen Konferenz um 21 Uhr trifft der FC Brügge auf Galatasaray Istanbul. "Brügge ist ein Klub mit vielen Fans. Ich erwarte ein gutes Spiel", sagte Gala-Spieler Ryan Donk, der zwischen 2009 und 2013 für den kommenden Gegner auflief.

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN