05. April 2022 / 06:09 Uhr

Champions-League-Viertelfinale: Manchester City gegen Atlético Madrid live im TV und Online-Stream sehen

Champions-League-Viertelfinale: Manchester City gegen Atlético Madrid live im TV und Online-Stream sehen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Live im TV und Online-Stream: Manchester City bekommt es im Champions-League-Viertelfinale mit Atlético Madrid zu tun.
Live im TV und Online-Stream: Manchester City bekommt es im Champions-League-Viertelfinale mit Atlético Madrid zu tun. © IMAGO/Pro Sports Images/Alterphotos (Montage)
Anzeige

Live im TV und Online-Stream: So seht ihr das Hinspiel im Viertelfinale der Champions League zwischen Manchester City und Atlético Madrid. Star-Trainer Pep Guardiola visiert mit seinen Citizens den Coup in der Königsklasse an. Wird Atlético zum Stolperstein?

In der Premier League grüßt Manchester City von ganz oben: Vor dem Hinspiel im Champions-League-Viertelfinale am Dienstag gegen Atlético Madrid (21 Uhr, live im SPORTBUZZER-Ticker) präsentierte sich der Spitzenreiter der englischen Eliteklasse auch bei der Generalprobe gegen den FC Burnley (2:0) in bester Verfassung. Überhaupt gehört das Star-Ensemble von Trainer Pep Guardiola zu den Top-Favoriten auf den Henkelpott. Die aktuelle Form spricht für die Citizens: Seit sieben Pflichtspielen sind die Engländer ungeschlagen, kassierten in fünf davon nicht ein einziges Gegentor. Für Atlético wird ein Weiterkommen zur Mammutaufgabe.

Anzeige

Doch auch die Schützlinge von Trainer Diego Simeone zeigten sich beim 4:1 in der Liga gegen Deportivo Alaves zuletzt gerüstet für das herausfordernde Duell mit Manchester City. Für die Spanier war es bereits der sechste Pflichtspielsieg in Serie. Und wie man Klubs aus Manchester aus dem Wettbewerb befördert, wissen die Madrilenen ebenfalls: Im Achtelfinale schaltete die Simeone-Elf City-Rivale Manchester United aus (1:1, 1:0).

Wie sehe ich das Spiel Manchester City gegen Atlético Madrid live im TV?

Der Streamingdienst DAZN zeigt das Hinspiel im Champions-League-Viertelfinale zwischen Manchester City und Atlético Madrid am Dienstag live und exklusiv. Die Moderation der Vorberichterstattung ab 20.30 Uhr übernimmt Tobi Wahnschaffe. Das Spiel kommentieren wird Michael Born gemeinsam mit Experte Ralph Gunesch. Anstoß der Partie ist um 21 Uhr.

Anzeige

Wird Manchester City gegen Atlético Madrid live im Free-TV übertragen?

Nein! DAZN besitzt die Exklusivrechte für die Übertragung der Champions-League-Partie zwischen Manchester City und Atlético Madrid.

Kann ich Manchester City gegen Atlético Madrid im Livestream verfolgen?

Wenn Ihr bereits DAZN-Kunden seid, müsst Ihr euch keine Sorgen machen. Beim Streamingdienst wird es einen Livestream über die vollen 90 Minuten der Partie zwischen Manchester City und Atlético Madrid geben. Habt ihr kein DAZN-Abo, könnt ihr das Spiel nicht live verfolgen - Neukunden erhalten keinen Freimonat mehr. Die Monatsmitgliedschaft kostet für Neukunden 29,99 Euro, für die Jahresmitgliedschaft zahlen Interessierte ohne Abo einmalig 274,99 Euro.

Gibt es einen kostenlosen Livestream?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn du nicht für den Livestream für das Champions-League-Spiel Manchester City gegen Atlético bezahlen möchtest. Allerdings musst du dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel Manchester City gegen Atlético Madrid im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet am Dienstag einen Liveticker zum Spiel Manchester City gegen Atlético Madrid an. Alle Tore, Karten, Aktionen und Highlights gibt es hier ab 21 Uhr.