01. Oktober 2019 / 23:37 Uhr

Champions League kompakt: Manchester City, Paris Saint-Germain und Atletico gewinnen

Champions League kompakt: Manchester City, Paris Saint-Germain und Atletico gewinnen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Manchester City, Paris Saint-Germain und Atletico Madrid haben in der Champions League allesamt gewonnen
Manchester City, Paris Saint-Germain und Atletico Madrid haben in der Champions League allesamt gewonnen © Getty/imago images/Depo Photos/ITAR-TASS
Anzeige

Manchester City hat in der Champions League gegen Dinamo Zagreb einen 2:0 Heimsieg gefeiert. Paris Saint-Germain setzte sich gegen Galatasaray Istanbul durch. Atletico Madrid besiegte Lokomotive Moskau. Bayern-Gruppengegner Roter Stern Belgrad drehte die Partie gegen Olympiakos Piräus.

Anzeige
Anzeige

Manchester City - Dynamo Zagreb 2:0 (0:0)

In der Gruppe C feierte Manchester City in der Champions League den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Im Duell der beiden Auftaktsieger besiegte die Mannschaft von Coach Pep Guardiola den kroatischen Serienmeister Dinamo Zagreb durch Treffer der jeweils kurz zuvor eingewechselten Raheem Sterling (66.) und Phil Foden (90.+5) mit 2:0 (0:0).

Mehr zur Champions League

Roter Stern Belgrad - Olympiakos Piräus 3:1 (0:1)

Im Duell der Gruppengegner des FC Bayern hat Roter Stern Belgrad einen Halbzeit-Rückstand gegen Olympiakos Piräus gedreht. Die Führung für die Griechen hatte Ruben Semedo in der 37. Minute erzielt. Nach der Halbzeit bekam Piräus-Profi Yassine Benzia (57.). Kurz darauf glich Roter Stern in Person von Milos Vulic aus. Für die Führung des Teams um den Ex-Bundesliga-Profi Marko Marin sorgte Nemanja Milunovic (87.). In der 90. Minute traf Richmond Boakye noch zum 3:1.

Galatasaray Istanbul - Paris Saint-Germain 0:1 (0:0)

Im zweiten Spiel der Gruppe A nach dem Unentschieden zwischen Real Madrid und Brügge kam PSG zum zweiten Sieg im zweiten Spiel. Im Türk Telekom Stadion besiegte die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel Gastgeber Galatasaray Istanbul 1:0 (0:0). Neuzugang Mauro Icardi erzielte nach 52 Minuten das Tor des Abends. Paris führt nun mit sechs Punkten vor dem FC Brügge, der zwei Remis aufweist. Mit jeweils einem Punkt können Galatasaray und Real am dritten Spieltag ihr Punktekonto im direkten Duell aufbessern.

Mehr zur Champions League

Lokomotive Moskau - Atletico Madrid 0:2 (0:0)

Im anderen Spiel in der Gruppe von Bayer Leverkusen hat Atletico Madrid einen 2:0-Auswärtssieg bei Lokomotive Moskau gefeiert. Die Tore für die Madrilenen erzielten Youngster Joao Felix (48.) und Thomas Partey (58.).

Mehr anzeigen
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN