24. Januar 2020 / 12:47 Uhr

Chance für die Reservisten: VfL Wolfsburg testet am Sonntag gegen den FC Oberneuland

Chance für die Reservisten: VfL Wolfsburg testet am Sonntag gegen den FC Oberneuland

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Wolfsburgs Yannick Gerhardt (l) hat Augsburgs Rani Khedira im Nacken.
Wolfsburgs Yannick Gerhardt (l) hat Augsburgs Rani Khedira im Nacken. © Peter Steffen/dpa
Anzeige

Der Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg nutzt das Wochenende voll aus: Nach dem Liga-Spiel am Samstag gegen Hertha BSC spielt der VfL am Sonntag ein Testspiel gegen den FC Oberneuland.

Anzeige
Anzeige

Der Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg erwartet an diesem Wochenende gleich zwei Gegner. Nach dem Liga-Spiel am Samstag (15.30 Uhr) gegen Hertha BSC testet der VfL am Sonntag gegen den FC Oberneuland. Die Partie wird um 11.30 Uhr auf dem A-Platz vor dem VIP-Eingang der VW-Arena angepfiffen. Der Fünftligist aus Bremen befindet sich in der Wintervorbereitung, der Spielbetrieb beginnt für das Team erst am 21. Februar.

Für das Team von Trainer Oliver Glasner ist es damit das zweite Doppel-Wochenende hintereinander. Nach dem Rückrundenauftakt in Köln (1:3) am vergangenen Wochenende hatte die Mannschaft bereits gegen den Zweitligisten Hannover 96 getestet. Nun bekommen die Reservisten also erneut die Chance, sich zu beweisen.

Die Spieler des VfL Wolfsburg nach dem Auftaktspiel gegen den 1. FC Köln in der Einzelkritik

Koen Casteels: Da, wenn er gebraucht wurde, bei den Gegentoren chancenlos. Note: 4 Zur Galerie
Koen Casteels: Da, wenn er gebraucht wurde, bei den Gegentoren chancenlos. Note: 4 ©
Anzeige

Alle Bundesliga-Profis des VfL Wolfsburg im Check: Hier geht's zum neuen SPORTBUZZER-Status!

Mehr zum VfL Wolfsburg

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt